Firefox enttrohnt Internet Explorer in Deutschland

Browser Der Open Source-Browser Firefox 3 hat den Internet Explorer 7 als meistgenutzten Browser in Deutschland abgelöst. Rechnet man alle Versionen der jeweiligen Software zusammen, liegt Microsoft aber noch knapp in Führung. Der Firefox 3 wird inzwischen von rund 40 Prozent aller Internet-Nutzer hierzulande eingesetzt, ermittelte das Beratungsunternehmen Fittkau & Maaß. Die Versionen 7 und 8 des Internet Explorer erzielen zusammen nur 38%. Allerdings ist der veraltete Internet Explorer 6 noch bei 11,9 Prozent der Anwender im Einsatz.


Aktuelle Verteilung der Marktanteile

Zukünftig werde sich das Wachstumspotential für den aktuellen Microsoft-Browser noch verschlechtern, prophezeien die Marktforscher. Dies gilt zumindest dann, wenn Microsoft sein neues Betriebssystem Windows 7 tatsächlich, wie angekündigt, ohne integrierten Browser ausliefert.

Auch Googles Browser names Chrome hat bisher das steile Wachstum des Firefox nicht im geringsten bremsen können. Chrome wird gerade einmal von rund 1% der Internet-Nutzer eingesetzt. Somit sei klar, dass weder Microsoft noch Google aktuell Impulse für die Web-Entwicklung setzen können, kommentierte Fittkau & Maaß.


Entwicklung seit 1996

Bewegung kam erstmals Ende 2004 in den erstarrten Browser-Markt, als erste attraktive Firefox Beta-Versionen verfügbar wurden. Anfang 2006 begann dann der Wettlauf für Microsoft, den Verlust des Marktanteils des Internet Explorers zu bremsen - bisher ohne sichtbaren Erfolg.

Die alternativen Browser - Safari, Opera und Chrome - kommen derzeit auf 7% Marktanteil, während Netscape Geschichte ist und im Firefox einen würdigen Nachfolger gefunden hat. Setzt sich der aktuelle Trend fort, dann wird Ende 2009 Firefox endgültig die Marktführerschaft übernehmen.

Download:
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren159
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:30 Uhr Blackview R6 Handy Ohne Vertrag(5.5 Zoll(15cm) FHD Display, 3GB RAM 32GB ROM, MT6737T Ouad Core Prozessor, 4G Dual SIM Dual Standby Handy
Blackview R6 Handy Ohne Vertrag(5.5 Zoll(15cm) FHD Display, 3GB RAM 32GB ROM, MT6737T Ouad Core Prozessor, 4G Dual SIM Dual Standby Handy
Original Amazon-Preis
119,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
101,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 18
Nur bei Amazon erhältlich

Videos über den Firefox-Browser

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden