Mozilla will Fehler in Firefox 3.5 schnell ausbessern

Browser Mozillas neue Ausgabe 3.5 des freien Browsers Firefox wurde innerhalb der ersten 24 Stunden nach der Veröffentlichung ganze fünf Millionen Mal heruntergeladen. Die Entwickler wollen nun zügig die Version 3.5.1 nachliefern, die eine Reihe von verbleibenden Fehlern beseitigt. Damit sollen vor allem Probleme aus der Welt geschafft werden, die wegen des Zeitplans für die Freigabe von Firefox 3.5 nicht mehr behoben werden konnten. Die fehlerbereinigte Ausgabe soll nun binnen weniger Wochen geliefert werden und wird unter anderem drei schwerer wiegende Fehler aus der Welt schaffen, meldet 'TheRegister'.

Das Ziel von Firefox 3.5.1 ist es nach Angaben von Mozilla, möglichst rasch einen neuen Release bereit zu stellen, der die Fehler behebt, die beinahe die Veröffentlichung von Version 3.5 verhindert hätten. Unter anderem wird es eine Aktualisierung der JavaScript-Engine TranceMonkey geben, die bereits für einige Verzögerungen gesorgt hatte.

Firefox 3.5 konnte in den ersten Tagen nicht ganz so viele Download verbuchen wie die mit einem Weltrekord gestartet Version 3.0. Dennoch hatten die Server von Mozilla mit dem Release reichlich zu kämpfen, so dass die Homepage der Stiftung und die Werbeseiten für Firefox vorübergehend nicht erreichbar waren.

Download: Firefox 3.5 Deutsch (7,58 Mb)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren77
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,00
Blitzangebot-Preis
599,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 100,99

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden