Windows 7: Finale Version angeblich am 15. Oktober

Windows 7 Nachdem Microsoft vor wenigen Tagen angekündigt hat, dass Windows 7 noch in diesem Jahr erhältlich sein wird, kursiert nun ein konkretes Datum. Der Windows-Experte Paul Thurrott nennt den 15. Oktober als Termin. Thurrott beruft sich dabei auf den aktuellen Zeitplan von Microsoft. Sollte die restliche Entwicklung wie geplant verlaufen, wird das neue Betriebssystem also am 15. Oktober in den Regalen der Händler stehen. Kommt es aber zu unvorhergesehenen Problemen, wird sich dieser Termin weiter nach hinten verschieben. Die Entwicklung soll bereits Mitte August abgeschlossen werden.

Diese Information deckt sich auch mit den Aussagen des PC-Herstellers Acer. Der britische Marketing Director des Unternehmens, Bobby Watkins, hatte Ende April verlauten lassen, dass Windows 7 am 23. Oktober erscheinen wird. Zumindest der Oktober scheint als Veröffentlichungszeitraum festzustehen.

Microsoft hat sich lange bedeckt gehalten, was den Termin für die Veröffentlichung der finalen Version von Windows 7 angeht. In einem Interview erklärte Microsoft Senior Vice President Bill Veghte, dass man auf einem guten Weg für eine Veröffentlichung des Betriebssystems zum Weihnachtsgeschäft 2009 sei.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren74
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden