TeamViewer 9.0.32494 - PC-Hilfe aus der Ferne

Mit der Software TeamViewer lassen sich auf einfache Art und Weise Helfer und Hilfesuchender bei einem PC-Problem über eine Remote-Desktop-Verbindung zusammenbringen. Neben einer Fernsteuerung der grafischen Oberfläche des verwendeten Betriebssystems lassen sich auch Dateien versenden. Zudem können Nutzer per Text oder Sprache miteinander kommunizieren.

In Version 9 hat die Software eine Reihe neuer Funktionen erhalten. So lassen sich nun auch mehrere Verbindungen gleichzeitig in unterschiedlichen Tabs öffnen. Zudem können Computer auch aus der Ferne mittels Wake-on-LAN aufgeweckt werden.

Dateien lassen sich jetzt auch an Personen und Computer in der Kontaktliste übertragen, ohne dass zuvor eine Verbindung aufgebaut werden muss. Außerdem kann das TeamViewer-Konto mittels Zwei-Faktor-Authentifizierung geschützt werden. Dafür wird eine Authentifizierungs-App auf dem Smartphone (z.B. Google Authenticator) benötigt.

TeamViewer ist auch für Mac, Linux, iOS und Android verfügbar. Für den privaten Gebrauch ist die Software kostenlos.

Neu in Version 9.0.32494:
  • Das VoIP und Telefonkonferenzfenster wurden zur einfachere Auswahl zusammen gelegt
  • Bei Verbindungen zu Kontakten ist keine Vorauswahl der Gerätes mehr notwendig
  • Verbesserungen beim Wiederverbinden und der Erkennung von Reboots
  • Kleine Korrekturen und Verbesserungen
6,32 MB
26.101
Diesen Download empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
tolles tool, mag mir gar nicht mehr vorstellen wie es noch vor ein paar jahren gewesen ist mit der pc fernwartung. aber lieber hersteller: ich als privatperson, möchte nicht 500,- für die vollversion ausgeben - 200,- für Privat wäre echt ok. also bitte auch mal für den normalen user anbieten!
Und ja, ich weiß, das er normalerweise für lau ist, ich möchte das aber auch schmerz und nervfrei nutzen können.
 
@defenderger: Eine Privatlizenz sollte auch locker mit 39,-€ auskommen. Werbefrei und zuverlässig. Mir zumindest wäre dies schon knapp 40,-€ wert.
 
@Kobold-HH: dass es auch preiswerter als mit TV geht und mit kleineren Dateien gleiche Funktionalität aufweisen kann, zeigt Ammyy Admin. Wenn es ganz umsonst sein soll, macht Supremo keine schlechte Figur (kein nagging!).


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture wird gehostet von Artfiles