Windows 7: Studie prognostiziert zaghaften Umstieg

Windows 7 Die erste Vorabversion von Windows 7 sorgte unter den Testern für Begeisterung. Eine aktuelle Studie zeigt jedoch, dass Firmen eher zaghaft auf das neue Betriebssystem aus dem Hause Microsoft umsteigen werden. So hat Dimensional Research herausgefunden, dass 83 Prozent der IT-Professionals im nächsten Jahr noch keinen Umstieg auf Windows 7 planen. Die Umfrage wurde unter 1.100 IT-Entscheidern durchgeführt. Vor allem die wirtschaftliche Lage und das durch Windows Vista geschaffene Misstrauen tragen dazu bei.

Die meisten Unternehmen wollen innerhalb der nächsten drei Jahre auf Windows 7 umsteigen. Da der Support für Windows XP heute ausläuft, ist dies auch dringend notwendig. Den Zwischenschritt auf Windows Vista wollen die meisten Firmen meiden.

Die Unternehmen, die bereits im nächsten Jahr Windows 7 einsetzen werden, gaben als Grund an, dass sie Windows Vista nicht in ihren Netzwerken einsetzen wollen und deshalb zum Wechsel gezwungen sind. Rund die Hälfte gab an, über einen Umstieg auf Linux oder Mac OS nachgedacht zu haben.

WinFuture Special: Windows 7
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren78
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 Uhr MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
Original Amazon-Preis
149,99
Im Preisvergleich ab
119,95
Blitzangebot-Preis
111,00
Ersparnis zu Amazon 26% oder 38,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden