Windows 7: Release Candidate erscheint am 5. Mai

Windows 7 Nachdem bislang nur bekannt war, dass Microsoft den Release Candidate von Windows 7 Anfang Mai veröffentlichen will, hat eine Panne auf der Seite des Microsoft-Partnerprogramms dies nun bestätigt und ein genaues Datum geliefert. Wie auf der versehentlich freigeschalteten Internetseite zu sehen ist, plant Microsoft die Veröffentlichung des Release Candidate seines kommenden Betriebssystems für den 5. Mai. Bereits jetzt haben Partner, beispielsweise Computer-Hersteller wie Dell und Siemens, Zugriff auf den Release Candidate.

Genau wie die breite Öffentlichkeit haben Abonnenten von MSDN und TechNet aktuell noch keinen Zugriff auf den Release Candidate. Welche Build-Nummer der RC tragen wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Sicher ist jedoch, dass der RC in den Sprachen englisch, deutsch, französisch, japanisch und spanisch erhältlich sein wird.

Auch wenn die versehentlich freigeschaltete Webseite mittlerweile wieder von Microsoft entfernt wurde, lässt sich auf dem Screenshot gut erkennen, dass Microsoft den Release Candidate am 5. Mai zum Download freigeben wird. Der RC wird bis zum 1. Juni 2010 lauffähig sein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren119
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr Oehlbach DA Converter, Digital-Analog-Wandler, Digital-Koaxial- und Digital-Optischer-Eingang, mteallic braun
Oehlbach DA Converter, Digital-Analog-Wandler, Digital-Koaxial- und Digital-Optischer-Eingang, mteallic braun
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
58,99
Blitzangebot-Preis
47,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 11,80

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden