Studie: Web-Bugs von Google auf 88% aller Seiten

Datenschutz Laut einer Studie der University of California ist Google der Spitzenreiter beim Einsatz so genannter Web-Bugs. Dabei handelt es sich um kleine Grafiken, die die Spuren der Besucher einer Webseite verfolgen sollen. In 92 der laut Quantcast 100 meistbesuchten Webseiten kommen die Web-Bugs von Google zum Einsatz. Betrachtet man alle 393.829 in diese Untersuchung einbezogenen Domains, so kommt der Suchmaschinenbetreiber auf einen Anteil von 88 Prozent. Bei den verwendeten Web-Bugs handelt es sich um Tracking-Hilfsmittel von Google Analytics und DoubleClick.

Die Studie zeigt, dass auch die Werkzeuge von Microsoft Atlas (60 Prozent) sowie Omniture und Quantcast (57 Prozent) häufig zum Einsatz kommen. Insgesamt stellten die Forscher fest, dass alle der 50 beliebtesten Webseiten eines Monats mindestens einen Web-Bug oder ein anderes Tracking-Instrument beinhalten.

Zu den Webseiten mit den meisten Analysemitteln gehörten im März 2009 Blogspot und Typepad sowie die Internetseite von Google selbst. Auch der dazugehörige Dienst Blogger.com nutzte bis zu 100 verschiedene Hilfsmittel auf einmal.

Bei den Web-Bugs handelt es sich meistens um kleine Grafiken, die nur 1 x 1 Pixel groß sind. Sie senden IP-Adresse des Nutzers, URL der besuchten Webseite, Zeitpunkt des Aufrufs, Browsertyp sowie einige Informationen über gesetzte Cookies an einen Server, der die Daten auswertet. Die Hilfsmittel lassen sich erst durch einen Blick in den Quellcode der Webseite aufspüren.

Weitere Informationen: knowprivacy.org
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren44
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr Oehlbach DA Converter, Digital-Analog-Wandler, Digital-Koaxial- und Digital-Optischer-Eingang, mteallic braun
Oehlbach DA Converter, Digital-Analog-Wandler, Digital-Koaxial- und Digital-Optischer-Eingang, mteallic braun
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
58,99
Blitzangebot-Preis
47,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 11,80

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden