Firefox 3.0.1: Update für mehr Sicherheit & Stabilität

Browser Mozilla Firefox 3.0 ist vor einigen Wochen mit beachtlichem Erfolg in den Markt gestartet. Zur Veröffentlichung wurde bereits der neue und erste Weltrekord für die höchste Zahl von Downloads an einem Tag geknackt. Jetzt erschien das erste Update, das innerhalb der nächsten zwei Tage auch über die Aktualisierungsfunktion vertrieben werden soll.

In Firefox 3.0.1 tut sich gegenüber der finalen Ausgabe 3.0 nicht viel. Mozilla behebt jedoch einige Sicherheitslücken, darunter auch ein im Zusammenhang mit der "Safari-Teppichbombe" bestehendes Problem. Insgesamt bietet Firefox 3.0 diverse innovative Neuerungen.


Die wichtigste Neuerung in Firefox 3.0 ist die Rendering-Engine Gecko 1.9, die in 33 Monaten Entwicklung über 14.000 Updates erfahren hat. Dabei wurden die Performance und die Stabilität optimiert, aber auch die Korrektheit des Rendering-Vorgangs wurde verbessert. Als Nutzer profitiert man davon durch einen schlankeren und schnelleren Browser.

Die auffälligste Neuerung in Firefox 3.0 ist allerdings die Benutzeroberfläche, die sich nun komplett an das jeweilige System anpasst. So werden immer die typischen Farben und Formen verwendet - sogar die einzelnen Windows-Versionen werden unterschieden.

.Firefox 3.01 bringt einige weitere Veränderungen mit, die vor allem für mehr Stabilität sorgen sollen. Außerdem wurden einige weniger schwer wiegende, nicht sicherheitsrelevante Fehler beseitigt. Ausführliche Informationen zu den Neuerungen finden sich in den Release Notes.

Changelog:
  • Fixed several security issues.
  • Fixed several stability issues.
  • Fixed an issue where the phishing and malware database did not update on first launch.
  • Under certain circumstances, Firefox 3.0 did not properly save the SSL certificate exceptions list.
  • Updated the internal Public Suffix list.
  • In certain cases, installing Firefox 2 in the same directory in which Firefox 3 has been installed resulted in Firefox 2 being unstable. This issue was fixed as part of Firefox 2.0.0.15.
  • Fixed an issue where, when printing a selected region of content from the middle of a page, some of the output was missing.
  • Fixed a Linux issues where, for users on a PPP connection (dialup or DSL) Firefox always started in "Offline" mode.

Weitere Informationen: Release Notes

Homepage: Mozilla.com
Lizenztyp: Open Source (GPL)
Download: Firefox Setup 3.0.1.exe (7,1 Mb; deutsch)

Vielen Dank an die vielen News-Einsender!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:45 Uhr AUKEY Externer Akku 12000mAh, 2A Eingang und 3.4A Dual Ausgängen, für iPhone, iPad, Samsung, Nexus,Tablets und andere 5V Eingang USB ladende Geräte, mit einem 20cm Micro USB Ladekabel
AUKEY Externer Akku 12000mAh, 2A Eingang und 3.4A Dual Ausgängen, für iPhone, iPad, Samsung, Nexus,Tablets und andere 5V Eingang USB ladende Geräte, mit einem 20cm Micro USB Ladekabel
Original Amazon-Preis
18,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
14,99
Ersparnis zu Amazon 21% oder 3,99
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden