Microsoft Edge ist auf Android beliebter als so mancher gedacht hat

Microsoft, Android, Browser, iOS, Edge Bildquelle: Microsoft
Mitte Oktober hat Microsoft seinen Browser Edge als Windows-fremde Version veröffentlicht, die App ließ sich zunächst als Preview nutzen. Seit kurzem steht sie auch als finale Version bereit. Und so mancher meinte, dass kein Mensch auf Android einen weiteren Browser braucht. Doch allem Anschein besteht durchaus ein Bedarf.

Eine Million Downloads

Vor rund einer Woche hat Microsoft Edge für Android die Preview-Phase verlassen und man kann deshalb ein erstes Zwischenfazit ziehen, wie populär jene Version ist, die man auf dem mobilen Betriebssystem von Google nutzen kann. Denn mit einer Zahl von mindestens einer Million Downloads schlägt sich der mobile Browser besser als so mancher zum Start der App gedacht hat.

Laut dem Google-eigenen Download-Tracker (via Windows Central) erreichte Microsoft Edge für Android zum Start der finalen Version rund 500.000 Downloads und konnte diese Zahl innerhalb einer Woche in etwa verdoppeln. Der nächste Meilenstein wartet auf Microsoft bei fünf Millionen Downloads, das wird aber sicherlich eine ganze Weile benötigen.

Microsoft: Edge für Android und iOS und Launcher für AndroidMicrosoft: Edge für Android und iOS und Launcher für AndroidMicrosoft: Edge für Android und iOS und Launcher für AndroidMicrosoft: Edge für Android und iOS und Launcher für Android

Guter Ruf

Microsoft kann sich nicht nur über mehr als zufriedenstellende Downloads freuen, sondern auch über eine mehr als nur gute Bewertung der Anwender. Denn im Play Store kommt Edge auf einen Schnitt von 4,3 Punkten bzw. Sternen, das ist ein mehr als passables Ergebnis. Auch bei deutschen Nutzern kommt sie bestens an und das obwohl Microsoft Edge für Android bisher nicht in einer lokalisierten (Sprach-)Version zur Verfügung steht.

Bei den Edge-Nutzern dürfte es sich vor allem um Windows 10-Anwender handeln, denn der Hauptvorteil ist die Synchronisierung mit Windows 10, wie auch in vielen Rückmeldungen zu lesen ist. Denn eine eigene Engine bringt die Android-Version von Edge nicht mit, man setzt auf Chromium Blink (auf iOS ist es wenig überraschend WebKit).

Siehe auch: Edge für iOS & Android: Beta beendet, bald für alle Nutzer verfügbar

Download Microsoft Launcher - Alternativer Android-Homescreen von Microsoft Microsoft, Android, Browser, iOS, Edge Microsoft, Android, Browser, iOS, Edge Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren42
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vgate iCar 2 Bluetooth EOBD OBDII OBD 2 KFZVgate iCar 2 Bluetooth EOBD OBDII OBD 2 KFZ
Original Amazon-Preis
15,30
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 2,31

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden