Sony-Smartphones bekommen bald endlich ein neues Design

Sonys Smartphones sehen seit einigen Jahren gleich aus oder weisen zumindest nur wenige Änderungen am grundlegenden Design auf. Bald könnte sich dies ändern, denn ein Manager der Mobilsparte hat jetzt bestätigt, dass Sony recht bald mit einem ... mehr... Sony, Xperia, Sony Xperia XA, Smartphone Kamera Bildquelle: Lutz Herkner Sony, Xperia, Sony Xperia XA, Smartphone Kamera Sony, Xperia, Sony Xperia XA, Smartphone Kamera Lutz Herkner

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Warum diese wertende Überschrift? Muss denn unbedingt jedes Handy gleich aussehen, wie iPhone oder Samsung Galaxy XYZ?
 
@dodnet: Weil WF trotz unzähligen Hinweisen nicht verstehen möchte, dass in sogenannten Meldungen bzw. Nachrichten Wertungen bzw. eigene Meinungen nichts zu suchen haben. Mit seriösem Journalismus hat das nämlich leider nur wenig zu tun.
 
@dodnet: Die Überschrift sagt ja nicht, dass das neue Design ähnlich wie die Anderen wird. Ich muss auch sagen, dass ich die Sony ziemlich eintönig finde und gerade die breiten Ränder lassen auch die Topmodelle altbacken aussehen.
 
@dodnet: Sie haben aber Recht, was SONY angeht. Die Geräte der letzten Jahre sahen alle gleich aus. Da gibt es für Kunden keinen großen Grund, sich etwas Neues zu holen, wenn die Performance noch stimmt. Das Auge isst mit. Stell dir vor, jeder neue Benz würde jahrelang gleich aussehen! Das wäre auch Käse, vor allem, wenn die Konkurrenz regelmäßig neue Designs abliefert. SONY hat hier jahrelang gepennt. Wird also wirklich Zeit.
 
@noneofthem: Stimmt, ich kann mir gar nicht vorstellen wie sehr Apples Umsatz leiden würde wenn ihre Telephone seit Jahren ähnlich aussehen würden und auch die Leistung z.B. eines iphone 5 noch ausreichen würde für den Alltag. Da muss Sony sich mal was abschauen!
 
@noneofthem: Siehst du ernsthaft einen Unterschied bei den Geräten?
 
@dodnet: Geschmäcker sind bekannterweise "unterschiedlich"... für mich hat der Autor es aber genau ins Schwarze getroffen... denn ICH finde das Sony Design ist (wie gesagt für meinen alleinigen Geschmack) das hässlichste was die Premiumhersteller momentan liefern.
 
Wichtig ist, dass es auf dem Markt eine Auswahl von verschiedenen Designs gibt. 95% der Geräte haben ein Design mit rundlichen Formen, aber es gibt auch Menschen, denen ein kantiges Design gefällt! Und da gibt es ausser Sony nun mal nicht viel. Deshalb bin ich sehr froh, gibt es die Xperia-Serie. Wenn die Ränder verkleinert würden, die Designsprache sonst aber bliebe, wäre es toll.
 
Den unteren Rand kann ich akzeptieren wenn Sony dort kapazitive Tasten anbieten würde um die Bildschirmtasten überflüssig zu machen. OP schafft das, wodurch man effektiv mehr nutzbare Bildschirmfläche besitzt. Den oberen Rand des XZ1c finde ich akzeptabel.
Alternativ kann man sagen: nachdem Sony seit Jahren den Fingerabdrucksensor in der Seite unterbringt, könnten sie den unteren Rand deutlich verkleinern und müssten nicht einmal, wie andere Hersteller, den Sensor auf die Rückseite packen - wodurch das Gerät auch auf dem Tisch liegend leicht entsperrbar wäre.
 
Finde das aktuelle Design von Sony absolut grausam. Nicht nur lässt die Bauform sie total klobig aussehen, die Rändern oben und unten lassen die Geräte neben Samsung und LG aussehen wie aus der Zeit gefallen. Das Xperia x fand ich sehr hübsch, wenn man da die Räder reduziert, könnte man sich sehen lassen.
 
@FuzzyLogic: Ja, zumal sie ihre Display selber herstellen und nicht wie z.B. HTC auf das Portfolio der Displayhersteller angewiesen sind, hätten sie schon längst mal ein neues 2:1 Format mit kompakten Abmessungen bringen können.
Gerade Sony setzt ja auf High End bei kompakten Geräten. Aber das Compact mit 4,6" geht ebenfalls nahezu verschwenderisch mit den Abmessungen um.
Da wäre ein 5,2" oder 5,5 2:1 Display möglich, ohne dass sich die Abmessungen merklich vergrößern.
Ich mag Sony. Habe immer deren Fernsehe, BD Player und AV Receiver gekauft und hatte auch Experia Z und Z2. Aber das Design ist mittlerweile einfach nicht mehr zeitgemäß, daher nutze ich z.Z. ein LG G6
 
Tja Geschmäcker sind halt verschieden. Ich finde das eckigen Design der Sony-Handys halt nicht schlecht und mal ein wenig Abwechslung vom immer gleichen rundgelutschten iPhone/Samsung-Clone Nr. 148723762.
 
Vom Design her find ich Sony sehr konsequent. Sie ziehen es eine gewisse Zeit durch. Man sieht, dass es eigenständig ist. Selbst mit dem Fingerabdrucksensor an der Seite des Phones stehen sie so gut wie allein da.
Sicher sind die oberen Balken nicht mehr zeitgemäß und einige Technikentscheidungen hinsichtlich der Displayauflösung beim neuen Compact mag man auch nicht verstehen. Aber wenn ich mir die Technik von PC-Monitoren angucke - die jetzt hoffentlich mal langsam einen bezahlbaren Schritt nach vorn macht - kann man das fast missachten...
Ich hoffe, dass Sony eigenständig bleibt und nicht irgendwen anderen zum Vorbild nimmt... und nein: ich hatte noch nie ein Sony Smartphone.
 
Wenn Sony die mega fetten Ränder oben und unten abschaffen würde, würde ich tatsächlich über einen Kauf nachdenken.
Die Software von Sony ist erstklassig, die Update Unterstützung ist auch gut, nur das aktuelle Design der Geräte ist ein Graus...
 
@haep1: stimmt, der fette Balken oben gehört minimiert, unten ein wenig weniger reicht schon.
 
Ich muss sagen für mich sehen alle Smartphones "ziemlich gleich" aus....
 
@DRMfan^^: So ist es.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:15 Uhr Wireless Earbuds V5.0 Stereo-Minikopfhörer in Ear Kopfhoerer Bluetooth Kopfhörer Sport Kabellose-001Wireless Earbuds V5.0 Stereo-Minikopfhörer in Ear Kopfhoerer Bluetooth Kopfhörer Sport Kabellose-001
Original Amazon-Preis
39,97
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
16,98
Ersparnis zu Amazon 58% oder 22,99