HTC seit Jahren im Minus - wie lange kann das noch gutgehen?

Der taiwanische Hardware-Produzent HTC hat in der letzten Zeit mit einigen Produkten durchaus zu Recht Aufmerksamkeit generiert. Trotzdem gelingt es dem Unternehmen nicht, dies auch in einen wirtschaftlichen Erfolg umzumünzen und man muss langsam ... mehr... Smartphone, Logo, Htc, Kamera, HTC U11, HTC Ocean, HTC U 11, HTC U Smartphone, Logo, Htc, Kamera, HTC U11, HTC Ocean, HTC U 11, HTC U Smartphone, Logo, Htc, Kamera, HTC U11, HTC Ocean, HTC U 11, HTC U

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"… - wie lange kann das noch gutgehen?"

Kommt darauf an worin die "Verluste" bestehen.

Sind es "nur" Abschreibungen aus Investitionen, kann z.B. eine AG über einen Langen Zeitraum Bilanztechnisch Verlust machen und damit Steuern sparen, gleichzeitig Gläubiger, Investoren und Aktienbesitzer (Dividende) in vollen Umfang bedienen.

Erst wenn die nicht mehr bedient werden >können<, mangels Masse, sieht es Haarig aus.
 
Es gibt schlichtweg zu viele Hersteller mit gleich aussehenden Handys und fast gleichem Innenleben, die häufig auch noch in gleichen Fabriken produziert werden.
Kein Wunder, dass da die "kleineren" Anbieter nur Verluste einfahren.
Normalerweise belebt Konkurrenz die Innovationsfreude von einzelnen Anbietern - im Smartphonegeschäft scheint diese Regel nicht zu gelten. Daher fände ich es auch nicht kritisch, wenn noch der ein oder andere Anbieter zurecht vom Markt verschwindet.
 
@gettin: Sehe ich im Wesentlichen auch so. Was angesichts dessen doch recht verwunderlich erscheint, ist die immer neue Anzahl an Anbietern, die irgendein weiteres Android-Handy produzieren.
 
Vor etwa zwei Monaten hat mein HTC M7 ausgedient und ich habe mir übergangsweise das Lenovo K6 gekauft. Das HTC U 11 war ein ganz heißer Kandidat, jedoch hat der lange stabile Preis und die sehr gegen Fingerabdrücke empfindliche Rückseite mich bisher vom Kauf abgehalten. Naja, man kann es sicher nicht jedem recht machen, ich mochte dieses sehr empfindliche Glasgedöns eben nicht. Ich will es ja nicht zur Schau stellen, sondern an der Optik mich selbst erfreuen, ohne es ständig wischen/putzen zu müssen.
Ich fände es sehr schade, wenn HTC aufgeben müsste. Die Sense Oberfläche fand ich sehr gelungen.
Bin jetzt gespannt auf LG V30.
 
Wenn man bedenkt dass sie mit solchen nutzlose Artikel zu kämpfen haben wir dieser, halten sie ganz gut durch.

Problem ist die Mittelklasse ist u erfüllt und bedient, und im high end Bereich Denken zu viele es gebe nicht bessers als Samsung (apple zähle ich nicht dass ist was anderes).

samsz verkauft sich gut ist aber lange tod, htc verkauft sich schlechter ist aber mit Google das Beste im Android Markt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beliebte HTC Downloads