Windows 10: Die Universal App von Skype wirft "Preview" über Bord

Im vergangenen Jahr hat Microsoft dem Anniversary Update eine Universal App des Messengers und VoIP-Dienstes Skype beigefügt. Eher ungewöhnlich war dabei, dass es sich dabei um eine unfertige Universal Windows Platform (UWP)-Anwendung gehandelt hat. ... mehr... Windows 10, Skype, Sms, Skype Preview Bildquelle: Skype Windows 10, Skype, Sms, Skype Preview Windows 10, Skype, Sms, Skype Preview Skype

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Vor allem die Windows 10 Mobile-Variante gilt noch als stark verbesserungswürdig. "
So ist es und das ganze rausreden mit "ist ja noch preview" gilt jetzt eigentlich nicht mehr, ansonsten immer noch ne große Enttäuschung die tolle neue uwp app
 
@0711: was passt da nicht? läuft bei mir eigentlich ganz gut. etwas langsam (aber das liegt auch an meiner alten hardware (1020)
 
@ajzr: keine sorge, auch aufm 950, 830, 640 und 650 finde ich die perfomance nicht sonderlich berauschend aber was so mal als grundlegende Funktionen fehlt
- sms an unbekannte Rufnummern
- live tile das den namen auch verdient (transparent, mehr als nur ne zahl)
- Nutzung der akzentfarben
- das klingeln bei anrufer auch erst anfängt wenn es beim angerufenen auch wirklich klingelt

fein wäre dann noch
- einheitliches ui designlinie für/von skype über alle Plattformen hinweg
- bessere Performance aber das ist man von uwp nicht anders gewöhnt
- schnellerer sync (teilweise mit stunden verzögerugn)
- Probleme die manche (mich eingeschlossen) mit kontakten + mehreren nummern haben, man kann einfach bei kontakte mit mehreren nummern die nummer die genutzt wird nicht auswählen

Das wären so die "einfachsten" dinge....
 
@0711: Beim Live-Tile stimme ich dir zu. Performance ist aber doch hervorragend nach dem ersten starten (das dauert, aber wenn sie mal im RAM ist ...). Und dass es nicht die Windows-Farben nimmt ist zumindest unschön, auch wenns schick ausschaut.
 
@Bautz: zumindest bei mir kann ich auf allen genannten geräten immer wieder ladezeiten "begutachten", gerade auch bei schlechteren Verbindungen wenn man nur mal ne sms absetzen will muss ich mich öfter in geduld üben. Dem vergleich mit der ursprünglichen nachrichtenapp mit Skype Chat kann die Skype uwp app auf jedenfall nicht stand halten

beim live tile kommen auch Inkonsistenzen dazu, beantworte ich was aus dem Action Center oder wisch es weg, ist im live tile immer noch die zahl...bin mir grad unsicher ob das auch beim umgekehrten weg der fall ist ( in der app beantwortet aber im actinocenter sichtbar)
 
@0711: Das Tile updates verzögert. Im umgedrehten Fall updated das Action Center aber sofort und sekunden später auch auf den anderen Windows-Geräten.

Ladezeiten kann ich eigentlich keine beobachten, weder auf meinem Lumia 950 noch auf dem 640 meiner Freundin. Auf dem 820 meines Dads läufts auch genauso schnell wie andere Messenger.

Was mich aufregt sind die Ladezeiten von Whattsapp mit dem "Continueing ...".
 
@Bautz: Ja Whatsapp ist lahm, nutz ich nicht, deshalb kümmerts mich relativ wenig ;)

ich vergleiche eben mit "meinem" Status zuvor (Nachrichten Hub) und Skype...und da versagt die Skype uwp...den Nachrichten hub kann ich ja nicht (mehr) dafür verwenden und die einzige alternative ist die uwp app
 
@0711: MS steckt ja auch keine Arbeit in W10M, leider.
 
@L_M_A_O: Wenig aber wurde ja auch gesagt das dies beim Creators Upgrade keine Priorität hat, bleibt abzuwarten wie es mit RS3 bzw. Win10ARM weitergeht.
 
@L_M_A_O: ob nun w10m oder w10...eigentlich ist es wurst
 
@0711: Wobei ich mit W10 relativ zufrieden bin, seit RS1 läuft alles super bei mir.
 
@L_M_A_O: nun bis auf das alle uwp Anwendungen meiner Ansicht nach lahm sind kann ich von w10m und w10 selbst zumindest sagen..."funktionieren tuts schon"
 
@0711: Lahm? Aber nicht am PC bzw. x86. , bei W10M ist es was anderes, das ist auch überhaupt nicht optimiert. Bin selber Entwickler und höchstens beim Debugging ist es lahm. An welchen Apps machst du es den fest?
 
@L_M_A_O: An allen die ich nutz, egal ob ich das nun am Desktop (i5, crucial mx200 ssd), Laptop (i3, mx200 m.2 ssd) oder Smartphone (950, 650,640, 830) anschau
Beispiele:
Mailapp, bis der splasscreen weg ist hab ich auf nem midrange Androiden schon die erste mail gelesen
Fotos app, bei schnellen scrollen graue kästchenshow der vorschaubildchen
Oder man vergleiche mal die anzeige von bing maps gerade mit Luftaufnahmen, da ist man in Chrome deutlich geschmeidiger unterwegs als mit der karten app (selbst mit heruntergeladenen karten)

Ja auf dem Desktop tritt das weniger schlimm auf als auf dem 830 aber letztlich bleiben alle hinter nem midrange Androiden und wenn man da die Leistungsfähigkeit der Hardware vergleicht ist das einfach nur schlecht
 
@0711: Die Mail App nutze ich nicht, da ich sie allgemein schlecht finde, bei den anderen kann ich aber nichts bemängeln. Vor allem die Foto-App ist bei mir super schnell, hatte noch nie graue Kästchen, was wohl daran liegt das ich bei meinen eigenen Dateien auch eine zweite SSD verwende.

Hmm, aber auch bei der Karten-App ist alles bei mir sofort da.

Zu W10M, wie gesagt, das ist überhaupt nicht optimiert und von der Geschwindigkeit nicht mit Android, iOS oder WP8.1 zu vergleichen.
 
@0711: Ja, gegenüber der alten Anwendung fehlen noch Funktionen aber die Grundfunktionen funktionieren sehr gut und alles läuft sehr flott bei mir.
 
@PakebuschR: ich bin wirklich überrascht das von dir zu hören
 
@0711: den Satz versteh ich nicht...
erst schreibt man Windows 10 Mobile ist tot und dann schreibt man, dass man eine App eben dieses System noch verbessern muss???

Frei nach dem Motto, der Opa ist tot aber sein Essen ist kalt??? HÄ???
>oder doch nur einfach DUMMES GELABER (nicht gegen 0711 ... das ist an WF gerichtet)
 
Die App ist so fertig, dass ich unter W10M seit ein paar Tagen keine Unterhaltungen mehr sehe. Skype will was mit SMS haben. Also wohl als SMS App fungieren.
 
Die App ist "fertig" und zwar "fertig" im Sinne von "am Ende angelangt; erledigt". Zur mobilen Ausgabe nur ein paar Stichwörter: App öffnet sich sporadisch überhaupt nicht, App zeigt neue Nachrichten sporadisch nicht an, App stürzt sporadisch ab, bei der tollen SMS-Synchronisation mit dem PC kommen die Nachrichten manchmal erst Studen später an, bei einem Anruf klingelt es, aber bei der Gegenstelle ist dies nachweislich nicht der Fall, die Video-Chat-Verbindung bricht oft nach ein paar Sekunden ab usw. Erscheint mir insgesamt eher als ein Proof-of-concept, um zu zeigen, was möglich wäre.
 
@regulator: "einem Anruf klingelt es, aber bei der Gegenstelle ist dies nachweislich nicht der Fall"
gibt es eine Skype Variante bei der das nicht der Fall ist?
 
@regulator: Kann ich größtenteils so bestätigen. Ich hoffe mal, dass die zumindest einen Teil der Fehler bei der neuen Version behoben haben.
- Die App beendet sich von selbst und will dann nichtmehr starten.
- Nachrichten kommen verspätet oder erst nach Neustart der App an.
- Anrufe werden garnicht angezeigt, obwohl Skype auf dem Smartphone schon eine Minute klingelt.
(Wenn der Anruf erstmal läuft, hatte ich aber auch bei Stundenlangen gesprächen (nur Audio) nie Probleme.)
 
@regulator: Lief bei mir zuletzt alles ganz rund aber nutze es überwiegend für Videotelefonie, SMS bekomme ich zu selten um das wirklich austesten zu können.
 
"eine verbesserte Kontaktesynchronisation"
Eine verbesserte Online-/Offlinesynchronisation wäre schön.

Dass man weiterhin online/abwesend angezeigt wird, obwohl die Maschine aus ist, ist etwas hinderlich bei so einem Messenger, wenn die Leute dann meinen, man ignoriert sie.

Vor allem wenn man bedenkt wann der Fehler das erste Mal gemeldet wurde und immer noch vorhanden ist.

Ansonsten gehen sie mit der App einen guten Weg und man sieht durchaus Verbesserungen seit der ersten App-Version.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen