Kim Dotcom: Polizei muss "Beweise" zurückgeben

Der Gründer der vor gut einem Jahr geschlossenen Filehosting-Seite Megaupload kann den nächsten Erfolg vor Gericht feiern. Eine Richterin verfügte, dass die neuseeländischen Polizeibehörden sowie das FBI illegal beschlagnahmtes Material zurückgeben ... mehr... Kim DOTCOM, Megaupload, Kim Schmitz, Kimble, Mega Kim DOTCOM, Megaupload, Kim Schmitz, Kimble, Mega Megaupload

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben


❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!