Microsoft Store: Windows 10-Nutzer erhalten jetzt das große Update

Nur zwei Wochen nach ersten Insider-Tests verteilen die Redmonder den mit Windows 11 runderneuerten Microsoft Store ab sofort an Nutzer von Windows 10. Somit profitiert jetzt auch das alte Betriebssystem von einem modernen Store-Design und ... mehr... DesignPickle, App Store, Microsoft Store, Windows Store App Store, Microsoft Store, Windows Store

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
nutzt den store jemand, ausser für ein, zwei apps für die man gezwungen wird, den shop zu öffnen?
 
@cosmi: Den Windows Store eher weniger, dafür die Xbox app öfters. aber wen mehr dritt Anbieter ihre apps da veröffentlichen würden und auch da ihre Updates verteilen würden, wäre der Store echt nice. so hätte man alles auf einem Blick
 
@cs1005: Der Store aktualisiert ja auch die (Game Pass)-Spiele, also kann man da wählen zwischen Store und Xbox-App.
 
@cs1005: Die Möglichkeit das Entwickler ihre w32 Anwendungen dort einstellen, ist von MS noch nicht freigegeben, zumindest noch nicht für alle.
 
@e-hahn: ist firefox nicht eine w32 app?
 
@cs1005: Ja, aber wie gesagt, MS hat das "noch nicht für alle" freigegeben, noch muss man das quasi bei MS extra beantragen. So hab ich es in der Dokumentation für Entwickler zum Store jedenfalls verstanden.
 
@e-hahn: Schade, das würde sonst echt einiges erleichtern, besonders für solche Programme, die gefühlt jedes mal wenn man sie startet wieder ein neues Update wollen (Filezilla, Calibre, Teamviewer etc.)
 
@cosmi: Ich.
 
@DON666: cool!
 
@cosmi: Tja, da kannste mal sehen.
 
@cosmi: mit meinem frischen w10 kann ich keinerlei sw aus dem store installieren...habe alle bei ms und im netz auffindbare tips ausprobiert...es erscheinen zwar "installieren" buttons, wenn man aber darauf klickt passiert ganz genau nix...
 
@cosmi: Ich!
 
@cosmi: keine ahnung warum du auf ne berechtigte frage 4x minus kassierst. von mir kriegst nen + ums etwas auszugleichen ;)
 
@cosmi: natürlich, gibt dort viele gute Anwendungen, auf die ich nicht mehr verzichten mag.
 
noch nie benötigt
 
Kann man kostenfreie Programme (z.b. iTunes) weiterhin ohne Anmeldung herunterladen?
 
@toco: jupp
 
Gibt es Unterschiede zwischen den erhältlichen Programmen über den Store und den gleichen Programmen, die man so in exe Format bekommt? Ich habe mal gehört, dass die Programme aus dem Store teilweise kastriert sind, bzw. dass diese mit den exe Formate, die man zb bei dem Hersteller beziehen kann, um Features gekürzt sind? Hatte mal iTunes über die Apple Website geladen und einmal über den Windows Store und da hatte ich keine Unterschiede feststellen können. Hm...
 
@oOTrAnCe4LiFeOo: Wenn es von der gleichen Entwicklerstelle kommt ist es wurscht ob Store oder Entwicklersite.
 
War da nicht mal wo ne Meldung das W32 Anwendungen zwar bezogen werden können über den Windows Store, aber keine Updates verteilt werden können für diese Programme?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!