Netzagentur: Preise für Rufnummern-Mitnahme sind viel zu hoch

Die Portierung einer Mobilfunk-Rufnummer von einem zum anderen Anbieter ist viel zu teuer. Das hat die Bundesnetzagentur nun in einem Fall von Vodafone entschieden. Im Zuge dessen wurde ein neuer Maximalpreis festgelegt. mehr... Nokia, Handy, HMD global, Telefon, Nokia 105 2019 Bildquelle: HMD Global Nokia, Handy, HMD global, Telefon, Nokia 105 2019 Nokia, Handy, HMD global, Telefon, Nokia 105 2019 HMD Global

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ein gutes Urteil!
Wo ich von Congstar zur Telekom gewechselt bin, musste ich knapp 30,-€ löhnen. Sicher habe ich den Betrag von der Telekom wiederbekommen, aber es ist schon ein Ding.
 
@Sonnenschein11: Beides Telekom, klar dass de die Kohle wieder bekommst ;)
 
@Launebub: Gilt generell, hab letztes Jahr als ich von Vodafone zur Telekom bin auch das Geld für die Rufnummermitnahme zurück bekommen.
 
@Sonnenschein11: Naja, noch wird das auf die Endkundenpreise keine Auswirkungen haben. Der Betreiber kassiert da wenn ich das richtig verstehe ja zweimal, zum einen nimmt er die rund 30€ vom Kunden, der die Nummer wegportiert, zum anderen wird dem neuen Anbieter, zu dem die Nummer hin geht, etwas in Rechnung gestellt. Das Urteil deckelt jetzt letzteres. D.h. die 30€ für den Endkunden bleiben erstmal unverändert!
 
@Sonnenschein11: ...das ist kein Ding, sondern eine "echte" Hausnummer - oder auch "Mondpreis".
 
irgendwo hab ich mal gelesen, dass man bis zu knapp 30€ verlangen darf. Natürlich wird es komplett ausgeschöpft. Andersrum finde ich den Anschlusspreis von 40€ bis 50 € zu teuer, wenn man bedenkt dass es nur paar Mausklicks sind.
 
@Launebub: Genau umgekehrt ist es. Das Anlegen eines neuen Kundenanschlusses ist mir erheblich mehr Aufwand verbunden, als eine Portierung. Denn Während bei einem Neuanschluss auch ein gewisser Logistikufwand nötig ist, wird bei einer Portierung lediglich die Rufnummer von einem betehenden Anschluss zum anderen übertragen. Somit wäre eher ein Anschlusspreis zu rechtfertigen, als eine Portierungsgebühr.
 
@Taxidriver05:
Den Logistikaufwand bezahlt der Kunde separat. Also kann die Logistik nicht dafür verantwortlich sein.
Bei der Telekom hab ich das verschicken der SIM immer bezahlen dürfen.
 
@Taxidriver05: Der Aufwand ist identisch. Ob ich ein neues Kundenkonto mit gewürfelter NUmmer anlege, oder mit poriterter, ist völlig Wumpe...
 
@Launebub: Es sind nur Mausklicks wenn der Vertrag durch das automatische Verfahren nicht durchgeht... ein Grund mehr warum es VIEL zu teuer ist!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Videos rund um Vodafone

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:35 Uhr Rii i4 Mini Tastatur Wireless (Bluetooth 4.0 + 2.4G Wireless), Multimedia Tastatur mit Touchpad Maus, Mini Wireless Keyboard with Scrollrad und LED Hinterleuchtet ?Deutsches Layout?Rii i4 Mini Tastatur Wireless (Bluetooth 4.0 + 2.4G Wireless), Multimedia Tastatur mit Touchpad Maus, Mini Wireless Keyboard with Scrollrad und LED Hinterleuchtet ?Deutsches Layout?
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
24,99
Blitzangebot-Preis
18,05
Ersparnis zu Amazon 28% oder 6,94