Ganz dreiste Masche: Ebay ist voll mit gefälschten Nvidia-Grafikkarten

Dass sich auf Handelsplattformen wie Ebay bei tausenden Händlern aus verschiedensten Ländern auch schwarze Schafe tummeln, ist klar. Dank Testkäufen wurde jetzt mal wieder eine dreiste Masche aufgedeckt, bei der massenhaft gefälschte mehr... Nvidia, Gpu, Grafikkarte, Grafik, Geforce, Nvidia Geforce, Geforce GTX 1060 Bildquelle: Nvidia Nvidia, Gpu, Grafikkarte, Grafik, Geforce, Nvidia Geforce, Geforce GTX 1060 Nvidia, Gpu, Grafikkarte, Grafik, Geforce, Nvidia Geforce, Geforce GTX 1060 Nvidia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wer wirklich so geizig ist und meint für einen unrealistischen Spottpreis eine Midrange-bzw. HighEnd Graka kaufen zu müssen, verdient es nicht anders. Ich würde niemals eine Grafikkarte aus China bestellen, das sagt einem der gesunde Menschenverstand. Kein Support, keine Garantie, Fakes und Abzocke ohne Ende. Also mein Mitleid hält sich mit solchen "Opfern" in Grenzen.
 
@Homie75: bei den meistens anbietern steht: artikelstandort deutschland. und wozu geht man auf ebay, wenn nicht um ein schnaeppchen zu schiessen? also nicht immer gleich mit dem finger auf andere zeigen. unschoene art.
 
@laforma: das war vor Jahren vielleicht noch anders. Da es jetzt aber so viele Lager hier in Deutschland gibt die einfach nur Chinaware vorrätig haben hilft einem das nicht mehr, Standort Deutschland auszuwählen.
Trotzdem kann man schlicht und ergreifend davon ausgehen, dass man aktuelle Grafikkarten eben nicht für einen Spottpreis gekauft bekommt.
 
@laforma: Ja wie ich vor kurzem hier erst schrieb: https://winfuture.de/news,105336.html#c3236002

Mittlerweile ist die SD da und nach allen Tests wohl echt.

Wenn es aber ein Artikel wäre wo der Preis zu günstig ist würde ich stutzig werden.
 
@Paradise: Die Karte schonmal komplett beschrieben? Vielleicht ist ja auch nach 8GB Schluss..
 
@GlockMane: Hab sie mit h2testw geprüft.
 
@laforma: Preise sind ja im Artikel keine genannt, dennoch geb ich deinem Vorredner schon eher Recht... in dem Segment dann "unterirdisch" unter Preis zu kaufen zu wollen und dann noch zu denken, dass das so normal sei... is schon grob fahrlässig. Gesunder Menschenveestand und so... aber jou, bei billig setzt es eben bei manchen aus. Das ist dann eben der Preis für Geiz ist geil ;)
 
@Homie75: vorallem kommt die echte auch aus China
 
@gucki51: Ja das kauft mein händler des vertrauens ein und ich dann von ihm. Das ist der Unterschied.
 
@Homie75: Na hoffentlich wirst du nie Opfer von Betrug. Es gibt offenbar Menschen, die sich dann hinstellen und dir Geiz sowie fehlen von "gesundem" Menschenverstand vorwerfen.
 
@erso: Mein Mitleid hält sich auch in Grenzen, denn der Betrug ist zu offensichtlich wenn man den Kopf benutzt. Niemand hat etwas zu verschenken und warum soll da jemand die Grafikkarten zum Schleuderpreis hergeben?
 
@bebe1231: Vielleicht ist die Karte nur 10 Euro billiger als von einem Graka-Bauer direkt? Macht doch Sinn, einfach mehr Geld für einen Fake zu bekommen. Und wenn man eine Grafikkarte am Preis nicht mehr als Fake erkennen kann? Würdest Du dann immer noch nicht drauf hereinfallen? Weil bei einer 300 € Graka nen 10er weniger... Das ist gespart. Und nun?
 
@Hanni&Nanni: Hast du den Text überhaupt gelesen?

Hier nochmals für dich: "..Chinesische Händler bieten die vermeintlichen Nvidia-Grafikkarten meist zu ungewöhnlich günstigen Preisen an - eine Masche, die Fälscher gerne nutzen, um unvorsichtige Käufer zu übervorteilen. .."
 
@bebe1231: Auch der von dir zitierte Satz muss in den meisten Fällen nicht auf Betrug deuten.

Immerhin kauft man oftmals direkt in China günstiger, als in hießigen Ländern, bei denen noch zig Zwischenhändler mit abkassieren.

Ja hier handelt es sich zwar um Markenware, aber wenn man sich als Bastler als Beispiel die Fertigmodule ansieht, dann bekommt man solche Bastlermodule direkt aus China für 3-5 Euro. Hier schlagen die tollen neuen Selbstständigen einen satten Aufschlag auf und setzen die gleichen Module mit Standort "Deutschland" dann für 15-20 Euro ins Netz und machen pro Modul dann wenn es gut geht 15 Euro Gewinn.

Also kann man es den Leuten nicht verdenken, dass sie die Globalisierung auch privat nutzen und direkt in den jeweiligen Ländern bestellen. Nicht nur Unternehmen nutzen halt die Globalisierung für sich.

Und Betrüger gibt es überall. Aber es muss nicht immer ein Betrug sein, nur weil man in einem anderen Land kauft.
 
@andi1983: Da du offensichtlich denkst die Chinesen haben auch was zu verschenken, dann bist du potentiell ein Kanditat, den man so über den Tisch ziehen kann.
Gratuliere dir!
 
@bebe1231: Wenn du (nicht näher definierten) offensichtlichen Betrug erkennen kannst, solltest du eine Karriere bei der Strafverfolgung anstreben. Ich lehne mich mal sehr weit aus dem Fenster und behaupte, dass der überwiegende Käuferanteil deine besonderen Fähigkeiten nicht hat. Gerade bei Ebay ist es ein Normal, dass Verkäufer sich gegenseitig auf einem gesättigten Markt unterbieten. Dadurch entstehen oft Preise, die unter den üblichen Preisen liegen. ... Und es mag nun völlig verrückt klingen: Selbst auf anderen Plattformen wie Amazon (Blitzangebote), Notebooksbilliger (irgendwelche Aktionen) sowie praktisch JEDEM anderen Shop auch gibt es Artikel, die ungewöhnlich günstig angeboten werden.
Ein Glück hast du den Durchblick.
 
@erso: Auch hier nochmals für dich: ".. Chinesische Händler bieten die vermeintlichen Nvidia-Grafikkarten meist zu ungewöhnlich günstigen Preisen an - eine Masche, die Fälscher gerne nutzen, um unvorsichtige Käufer zu übervorteilen. .."

Wer da gedankenlos kauft ist nun mal selbst schuld.
 
@Homie75: Bei NVIDIA darf man ruhig geizig sein. Dann erst kommen die Preise auf normalniveau. xD und nein, ich habe keine amd karte verbaut.
 
Wow, ist das nicht schon seit über 1 Jahr bekannt? Nix neues.
 
Wer billig möchte bekommt halt auch billig ;)
 
@Annettekrum: Das ist nicht ganz richtig, wer billig eine 1060 möchte, egal ob ''Geiz ist geil'' oder nicht und bekommt eine GTS450, der ist schlicht weg betrogen worden.
 
@cantonsilver: tja so viel Stress um ein paar wenige Euro zu sparen... selbst schuld!!!!!
 
@skrApy: Du zahlst auch immer brav den geforderten Preis? Schön blöd! Ich handle selbst im Mediamarkt und versuche einen besseren Preis zu bekommen, als der Ausgezeichnete. Da ist doch nichts verwerfliches dran.

Man handelt den Preis mit dem Händler herunter, so dass am Ende beide zufrieden sind. Der Händler, weil er lieber weniger verdient, als überhaupt nicht zu verdienen und der Kunde, weil er nicht den ausgezeichneten Preis zahlt, sondern etwas weniger für das Produkt ausgeben kann. Allerdings wenn der Kunde dann nicht das bekommt, was Verhandlungsbestanteil war, sondern etwas anderes viel billigeres, dann ist es Betrug! Und da kannst Du Dich auf den Kopf stellen, dann ist es noch immer Betrug. Und betrogen zu werden, hat NIEMAND verdient, außer jenen, die deiner Meinung sind.
 
@Hanni&Nanni: nein ich kaufe da wo der service am besten ist und das ist eindeutig amazon. mir egal ob es dann 2 euro mehr kostet, brauch kein stress wegen bissl geld.
 
@skrApy: Tja. Deswegen zahlst du dort auch im Grunde 50-100€ mehr als sonst irgendwo.
 
@skrApy: vorallem können diese Fakes, die wie die echte Karte im echten Karton kommen auch im Amazon Lager liegen. Oder denkst du echt Amazon prüft die vorher?
 
@NightStorm1000: Blödsinn, sind in der regel 5-10% die ich gern in kauf nehme.
 
@picasso22: ja amazon tauscht es aber blitzschnell um daher ist es mir egal dann.
 
Kauf schon lange nicht mehr bei Ebay. Seit es überall diese Bücher gibt: "wie du ohne großen Aufwand bei Ebay großen Reibach machst und dich als Privatverkäufer ausgibst" (Titel natürlich: Wie Sie ein erfolgreiches Online-Business aufbauen), ist Ebay gestorben. Zu groß die Chance auf Leute reinzufallen, deren einzige Professionalität ist sich aus berechtigten Kundeninteressen rauszuwinden. Und wenn du tatsächlich mal echte Ware findest, wird sie von jemanden fake-gesteigert, damit die Doofies auf den Reiz des Überbietens reinfallen.
 
@eshloraque: eben besser 2 Euro mehr bezahlen bei Amazon und dafür spitzen Support wenn Mal was ist. kaufe auch nichts mehr bei eBay.
 
@skrApy: Amazon fängt auch langsam an sinnlos zu werden. Kauf da auch schon nichts mehr, was nicht von Amazon verschickt wird, denn Amazon kümmert sich nur, wenn die Ware aus dem Amazon-Lager kommt. Weiterhin ist mir schon häufiger passiert, dass Artikelstandort Deutschland angegeben wurde und die Ware trotzdem aus China kam. Reklamationen, die über die 30 Tage Amazon-Gefälligkeitsfrist hinausgehen werden schwierig. Und Amazon packt halt alle Warenbestände eines Produktes verschiedener Händler auf einen Haufen. D.h. auch wenn du beim Hersteller von Amazon kaufst kannst du einen Fake in der Hand halten. So richtig cool ist das auch nicht mehr.
 
@eshloraque: ja kaufe nur in ausnahmen bei anderen Händlern, sonst nur wenn es von amazon kommt.
 
@skrApy: Naja ist ja nicht so, dass das bei Amazon nicht auch passiert.
Wie bei den Akkus usw. Waren ja auch Plagiate.
 
Wer ein Schwarzmarkt wie Ebay kauft, hat es nicht anders verdient. Kannst du gerade so gut ab Kofferraum kaufen.
 
und ich dacht mir schon warum sind die GK bei WISH so billig ...
mir ist auch aufgefallen , dass die Leistung zur Type gar nicht stimmen !!!

(Augen auf ! )
 
Ein ferrari gibt es auch nicht zu einem fiat preis von daher
 
Man konnte nicht erkennen das es Kinderspielzeug war, groß bebildert und stolzer Preis!
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich bin auch mal reingefallen bei eBay. Habe ein schönes orientalisches Kaffeeservice gekauft für abends auf der Terrasse mal schön gemütlich den Tag ausklingen lassen.
Als ich das gelieferte Packetchen öffnete, war ein Kaffeeservice für eine Puppenküche verpackt.
Ich hab das meinen Freunden gezeigt und wir haben stundenlang über meine Blödheit gelacht :-)
 
@lalalala: Hast Du das Kaffee-Service für die Puppenküche denn noch?
 
@Hanni&Nanni: jupp hab ich noch :-) im Setzkasten mit Beschreibung in meiner Vintage Bastelwerkstatt ausgestattet mit Minibar und original Sgt Pepper Vinyl Jukebox für alle Freunde immer geöffnet bis 10 Uhr Abends, naja machmal bis 3 Uhr Früh morgens kanns schon mal werden, kommt drauf an wie ma drauf sind.. :-)

Bin grad in der Küche, ich koche jetzt für heute Mittag...
Hackbraten mit Rotkraut und Petersilienkartoffeln in der Pfanne geröstet
(frische Kräuter selbstverständlich) ..und ich hoffe mal, es schmeckt meiner Family ..die is momentan nit im Haus...
Mit der Sauce muß i schummeln, Sossenwürfel ..hihi !! najo weiß jo keiner :-)

angefügt, eine WhatsApp Nachricht -> Freund sagt, Amazon-Bestellung ist da, ja klaro !!
Heute um 15:00 Uhr dringenst Waschmaschine reparieren, der Motor ist schon ausgebaut ..und es müssen neue -> Motorkohlen (Motor Kohlebürsten) eingebaut werden -> hat gekostet bei Amazon Euro 25.- ...........sonst der Kundendienst sagt, neuer Waschmaschinen Motor kostet Euro 250.- ..ohne Arbeit ..naajo ..schon teuer !!
 
@lalalala: Dein Text ist eine Aufgabe für Galileo Mystery
 
Wenn Ebay da nichts macht, obwohl die Sache bekannt gemacht wurde, müsste meiner Meinung nach wegen Beihilfe zum gewerbsmässigen Betrug angezeigt und auf Schadenersatz verklagt werden.
 
Bei der Verpackung steht seitlich (links) OC 6GB drauf (siehe WinFuture Foto)
Ich besitze die original Asus RogStrix OC 6BG mit original Karton und auf meinem Karton
bei der Frontansicht links unten beim Kreis wo drinnen steht AURA SYNC ..daneben etwas nach unten versetzt dann in weißer Farbe (in Großbuchstaben) -> OC Edition <- diese Aufschrift fehlt beim Plagiat.
---------------------------------------------
Wer bei eBay Sachen kauft muß vorher immer genauest ..recherchieren !!
 
Ich finde immer wieder lustig, wie hier manche über die angeblich dummen Käufer, oder diesem "Geiz ist Geil"-Schwachsinn kommen.

Wenn ein Händler (egal in welchem Land) die Karte als GTX 1060 auspreist, dann hat er auch, egal zu welchem Preis eine zu liefern. Macht er das nicht, ist nicht der Käufer schuld, sondern der Händler ein Betrüger und gehört aus dem Verkehr gezogen.

Wer Nachrichten liest, wird erkennen, dass bei den steigenden Steuern und Preisen das Geld bei immer weniger Leuten locker sitzt.

Noch dazu ist Globalisierung keine Einbahnstraße für Unternehmer, welche sie nutzen um die Löhne hier niedrig zu drücken und selbst im jeweils billigsten Land der Welt einzukaufen, oder produzieren zu lassen.

Dank Internet kann sich halt jeder informieren, wenn der teure Markenpullover in China, oder Indien für 1-2 Euro inkl. Versand nach Deutschland kommt und hier für 80 Euro im Laden hängt.
Oder das teure Smartphone ebenfalls für 190 Euro mit Versand fertig gestellt wird und hier für 800-900 Euro an den Mann gebracht werden soll.

Und das lassen sich halt immer weniger gefallen und bestellen selber in anderen Ländern, bei denen die Steuern eben nicht so hoch sind und die Ware auch zu einem annehmbareren Preis angeboten wird.

Sieht man ja auch alleine an Ebay, an den tollen neuen "Selbstständigen". Bestellt man als Beispiel ein Elektronik-Bastelmodul direkt aus China bekommt man es für 3-4 Euro inkl. Versand.
Und hier mit Zwischenhändler "Lieferung aus Deutschland" stehen dann 15-25 Euro da.
Also 15 Euro Reingewinn.

Und darum sollte man hier nicht immer die Schuld am Kunden suchen. Der wehrt sich auch nur gegen die immer übertriebeneren Preise.

Immerhin könnten es auch ein Unternehmen in China sein, welches Grafikkarten produziert und mit großen Einkaufsmengen für die Chips Centpreise bezahlt und trotzdem noch solche Preise möglich sein.
 
@andi1983: Natürlich ist der Händler ein Betrüger, das wurde hier auch nirgends bestritten. Den Käufer aber von jeglicher Verantwortung freisprechen, ist wohl auch zu einfach gedacht. Vor allem im Onlinehandel sind nun mal auch Betrüger unterwegs, wenn man da als Kunde zu blauäugig agiert, passiert eben so etwas. Außerdem sind nicht alle Preise generell überteuert, sondern genauso hoch, wie es der Markt hergibt. Ich habe den Artikel gelesen, da wird eine GTX 1060 3G für 50-70 EUR als neuwertig verkauft, eine Karte die normalerweise deutlich jenseits der 200 EUR angesiedelt ist, wer da nicht stutzig wird, der ist wohl komplett ohne Marktkenntnis und sollte daher auf Onlinekäufe in diesem Bereich eher verzichten...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu 20% auf Blue MikrofonBis zu 20% auf Blue Mikrofon
Original Amazon-Preis
59,99
Im Preisvergleich ab
40,99
Blitzangebot-Preis
42,99
Ersparnis zu Amazon 28% oder 17

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte