Android P: Drei Notches und mehrere "Zähne" sind nicht erlaubt

Derzeit haben viele neue Smartphones eine Display-Aussparung für Frontkameras und Sensoren, diese Kerbe ist mittlerweile als Notch bekannt. Google wird mit Android P dieses UI-Element nativ unterstützen. Die Kalifornier wollen aber einen Wildwuchs verhindern ... mehr... Huawei, notch, Triplecam, Huawei P20, Leica, Huawei P20 Pro Bildquelle: Huawei Huawei, notch, Triplecam, Huawei P20, Leica, Huawei P20 Pro Huawei, notch, Triplecam, Huawei P20, Leica, Huawei P20 Pro Huawei

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich werde kein Smartphone mit Notch kaufen da es mir einfach nicht gefällt, lieber oben und unten breiter. Aber das ist halt nur meine Meinung..
 
@MasselTopf: beim p20 kann man die ausblenden.. Ich war auch gegen die notch aber nal ernsthaft diw oberw leiste wird eh nur für die statusbar benutzt und warum sollte man da nixht die ganzen sensoren unterbringen? Und dank amoled stört die notch bein filme gucken nie. Einzige ist vielleicht das manche apps sehr unschön aussieht wen sie nicht angepasst wird.
 
@cs1005: naja ich hab schon aufm Note 4 manchmal zu viele icons da drin dass ich nicht mehr alles sehe, da 3 icons bei mir praktisch zur standardausstattung gehören
 
@My1: Dank Xposed Framwork alle vollgeklatscht. :) Wozu eine Notch. Interessant wäre eine 2. Zeile, wenn es eine Notch gibt am neuen Handy. Aber ich denke genau so was wird ein Custom Rom schon bauen. Hab ja wieder mal eine Legende gekauft, das OnePlus 3T :)
 
@MancusNemo: gerade bei tieferen notches wäre das sogar ein weg oder etwas was leute mit hintergrundprogrammen helfen könnte wäre die extremen pixeldichten auszunutzen und bspw die icons von je 4 hintergrundzeug in den platz von nur 1 normalen icon zu setzen.
 
@MasselTopf: Macht für mich gar keinen Sinn. Wenn man die Notch "ausblendet" gewinnt man nur Fläche. Die Notificationbar rückt in die Notch, der ganze Bildschirm zeigt den anderen krams. Wo ist der Nachteilung.
 
3 Notches.. dann kann man oberen rand direkt frei lassen...
 
Die bewerben das als Feature, für mich ist das ein Bää - NoGo - häßlich und sinnbefreit...
 
@Zonediver: Optisch streitbar, Sinnvoll? Ja. Man zieht einfach die "Statusbar" nach oben in die Ecken die eh ungenutzt sind.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr Huion Grafiktablett mit DisplayHuion Grafiktablett mit Display
Original Amazon-Preis
242,00
Im Preisvergleich ab
400,99
Blitzangebot-Preis
205,70
Ersparnis zu Amazon 15% oder 36,30