Nokia 5.1 vorgestellt: HMD legt günstiges Vollalu-Phone in 18:9 neu auf

HMD Global frischt eines seiner beliebtesten Geräte auf: Das Nokia 5. In der neuen Version mit dem Namen Nokia 5.1 steckt aktuellere Technik zusammen mit einem neuen Display, während man äußerlich an die Optik des recht erfolgreichen Vorgängers ... mehr... Smartphone, HMD global, Nokia 5, Nokia 5 (2018), Nokia 5.1 Bildquelle: HMD Global Smartphone, HMD global, Nokia 5, Nokia 5 (2018), Nokia 5.1 Smartphone, HMD global, Nokia 5, Nokia 5 (2018), Nokia 5.1 HMD Global

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wenn ich schon "MediaTek" lese interessierts mich schon nicht mehr. Der Anbieter hat ausgespielt. Feierabend.
 
@MancusNemo: Grundsätzlich reicht ein MediaTek immer für alle alltäglichen Aufgaben aus, die man mit dem Handy durchführen will. Jedoch sind die Snapdragons oftmals schneller und effizienter. Für die Community, die gerne Custom Roms flasht, da ist ein SD wahrscheinlich auch interessanter.
Jedoch hat MediaTek schon eine Daseinsberechtigung. Gerade für günstige Geräte, sind diese CPUs interessant, um den Preis niedrig zu halten.
Es ist ja nicht so, dass die Handys dadurch unbenutztbar wären.
Oftmals verhunzen Hersteller mit ihren Oberflächen einfach die Performance.
 
@bmngoc: Für die Community, die gerne Custom Roms flasht. Und deren Umgang mit den Trieber. Dies macht MediaTek einfach unbrauchbar. Immer wieder Gerüchte über den Bruch der GPL u.s.w. Daher mache ich ein Bogen um diese Geräte. Gibt ja noch nicht mal ein Gerät mit LineageOS offiziell. Wird wohl ein guten Grund dafür geben. Also finger weg, denn wenn die Androidversion nicht mehr supportet wird steht man da und darf neu kaufen... Kein Bock. Nach 6 Monaten landent spätestens auf jedem Gerät ein C-Rom, wenn das nicht geht landet das Gerät im Müll, weil doch keine Patches mehr kommen. Somit bleibt am Ende alles bei sochen Geräten eingestellt. Warum also was andres kaufen? Wäre nur Umweltverschmutzung.
 
@MancusNemo: Das mit dem Android One hast du aber schon verstanden?
 
@MancusNemo: Und was hast du nun davon bei Nokia? Den Bootloader kann man doch eh nicht entsperren. Also relativ egal welcher SoC in deren Telefon werkelt.
 
@balthazar: Doch ich hab gelesen, dass die Bootloader schritt für schritt geöffnet werden sollen.
 
@MancusNemo: Ein Hersteller produziert aber keine Handys für die Community. Die Community macht meist einen verschwindend geringen Anteil des Absatzes aus. Da für eben genau die breite Masse produziert wird, die gerne günstig schreit, wird eben an vielen Ecken gespart, sofern es der Kunde im täglichen Gebrauch nicht merklich ist. Ob da nun ein MT Helio P18 oder ein SD 430 oder ähnliches ist, das stört den 0815 Kunden nicht. Und eben die bringen dem Hersteller das Geld ein.
Die meisten stört es ja nicht mal, dass sie kein aktuelles Android haben.
"Also finger weg, denn wenn die Androidversion nicht mehr supportet wird steht man da und darf neu kaufen... Kein Bock. Nach 6 Monaten landent spätestens auf jedem Gerät ein C-Rom, wenn das nicht geht landet das Gerät im Müll, weil doch keine Patches mehr kommen. "
Lebst du wirklich nach dieser Devise? Das finde ich arg schade. Hoffentlich denken nicht allzu viele so. Die seltenen Metalle werden nicht umsonst so genannt und irgendwann sind diese eben auch aufgebraucht. Wer nur aufgrund der neusten Android Version ein neues Handy kauft hat echt zu viel Geld und tatsächlich falsche Prioritäten im Leben.
 
@MancusNemo: wenn ich 18:9 lese, höre ich auf. 4:3,5:4,16:9 waren seitenverhältnisse, 18:9 ist einfach nur ein Werbebegriff für dumme Leute.
 
@xxMSIxx: Und was würdest du anstelle eben 18:9 schreiben? 18:9 wird oft verwendet, um einfach auch die Brücke hin zu 16:9 zu schlagen. Das zeigt, dass 18:9 einfach in der Länge mehr bietet. Viele schreiben auch 2:1. Ist dasselbe wie 18:9.
 
@bmngoc: 16:9 ist eingentlich doof. 16:10 das war geil. Perfekt im Egoshooter zocken. Wie fett der Schwarze Balken bei Filmen ist, ist für mich zweitrangig. ...
 
Meiner Meinung nach leider am Ziel vorbei. Fingerabdrucksensor auf der Rückseite und trotzdem Abmessungen teils größer als beim Vorgänger. Schade.
 
@something: Das muss wirklich schwierig gewesen sein beim Personalrecruiting so lange zu suchen bis man jemand gefunden hat er sich zu 100% nicht in die Nutzungsgewohnheiten von Kunden des Produktes hineindenken konnte. Aber vielleicht kann man ja einen Deal mit IKEA machen, einen Tisch der an den Kanten überall Löcher hat so alle die drum rumsitzen Ihre Finger von unten bis zum Sensor durch die Tischplatte stecken können.
 
18:9 ist so 2017
das Phone ist doch schon 72:36!!
 
Das hat aber jetzt einen Moment gedauert, bis ich mir auf das Wort "Vollalu" einen Reim machen konnte :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:20 Uhr MAX! Funk-Heizungssteuerung-SetMAX! Funk-Heizungssteuerung-Set
Original Amazon-Preis
18,35
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,36
Ersparnis zu Amazon 33% oder 5,99