Eigene Chromebook-Werbung auf Youtube von Google als Spam markiert

Offenbar scheint der Suchmaschinenkonzern Google selbst nicht von den Fehlentscheidungen eines eigenen Spam-Filters verschont zu bleiben. Nachdem der Konzern den neuen Werbespot zu weiteren Chromebooks veröffentlicht hat, konnten die meisten Nutzer ... mehr... Spam, Lebensmittel, Dosenfleisch Bildquelle: Freezelight / Flickr Spam, Lebensmittel, Dosenfleisch Spam, Lebensmittel, Dosenfleisch Freezelight / Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Oh sweet irony
 
Karma is a bitch ...
 
Zumindest der Spamfilter funktioniert also tadellos
 
USA only....und was interessiert uns das hier in DE ?
 
@Selawi: Diejenigen mit extrem begrenztem Horizont wohl eher nicht. Aber du bist ja weltoffen, also alles in Ordnung!
 
Das ist gelebte Netzneutralität!
 
Google! Only the best!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture auf YouTube