Xbox One X: Nutzer beklagen defekte Konsolen, Umtausch empfohlen

Obwohl die Xbox One X erst seit gestern offiziell verfügbar ist, haben bereits viele Nutzer über Probleme berichtet. Demnach würde die Konsole nach einer gewissen Spielzeit abstürzen und anschließend nicht erneut starten können. ... mehr... Microsoft, Konsole, Spielkonsole, Xbox, Xbox One, E3, Microsoft Xbox One, Xbox One X, Microsoft Xbox Bildquelle: Microsoft Microsoft, Konsole, Spielkonsole, Xbox, Xbox One, E3, Microsoft Xbox One, Xbox One X, Microsoft Xbox Microsoft, Konsole, Spielkonsole, Xbox, Xbox One, E3, Microsoft Xbox One, Xbox One X, Microsoft Xbox Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also wie hei jeder neuen Kommentar nsole. Wieder mal ausschussware dabei. Sehr ärgerlich das ganze aber eben normal...ob das jetzt ne Konsole ist oder ein Handy...gibts leider immer wieder.

PS: Guter Titel...chip.de hat da mal wieder Bild.de niveau gewählt.
 
@Edelasos: Der graue Kasten unter dem Chip-Artikel ist aber gut geschrieben, finde ich. Die Überschrift... Naja.
 
@DON666: Ja. Denn der wiederspiegelt dann einigermassen die Wahrheit...aber oben könnte man meinen jeder hätte das Problem...
 
@Edelasos:
Hab den Thread bei Resetara nun mal überflogen.
10 Seiten mit jeweils 50 Beiträgen.
Gefundene User mit dem Problem !!6!!

Und die Chip.de überschrift: "Xbox One X kaputt: Immer mehr Käufer klagen über tote Konsolen" Und dann im ersten Absatz: "Im Internet häufen sich die Berichte über Totalausfälle bei brandneuen Xbox-One-X-Konsolen. Auf Reddit und in anderen Foren berichten zahlreiche"

Wie Clickgeil Medien nur sind...Es ist tragisch. Der Mensch hat von Tag zu Tag weniger Daseinsberechtigung.
 
@Edelasos: War das nicht zu erwarten bei den Medien? Ich wette, dass derstandard.at einen großen reißerischen Artikel längst in Arbeit hat. Manche Portale nutzen jeden Halm, um gegen Microsoft zu schießen. Selbst wenn die Quellen nicht stimmen, werden diese genommen.
 
@Edelasos: bald sind es Dutzende. Dutzende!!
 
@Wuusah: Wieviel ist ein dutzend von Millionen verkäufen.
 
@Wuusah: Und wenn schon...wenn man 100k verkauft sind 100 nicht viel...und vermutlich wurden einige mehr Verkauft...
 
@Edelasos: du hast den Witz nicht verstanden
https://youtu.be/Ax96DCF5ptU
 
Hab auf der einen Seite wenn es hoch kommt 10 leute gefunden, hier hat sich bisher noch niemand beschwert.
 
@LarsW: eben, meine Scorpio Edition hat heute dank Urlaub ihren ersten 12 Stunden Dauereinsatz hinter sich. Vollkommen ohne Probleme, schön leise, und gut verarbeitet ist sie auch.
Montagsgeräte gibt es überall. Man erinnere sich nur an die Panikmache als die PS4 raus kam, angeblich überall der HDMI Port kaputt, bzw. so defekt das man die PS4 schrottet wenn man was einsteckt. Klar, da gab es ein paar Exemplare die das Problem hatten, aber hunderttausende die es nicht haben. Meine hatte es jedenfalls damals nciht und funktioniert bis heute tadellos (Und die Presse berichtete damals so massiv das ich mir durchaus sorgen gemacht habe).

Es ist wie bei allen Dingen, die Negativen Sachen bleiben viel länger und besser in Erinnerung als die Positiven. In den Medien präsenter sind sie auch.
 
@LarsW: auf xboxdynasty hat auch einer diese Probleme geschildert. Glaube hier wird aus einer Mücke bald ein Elefant ^^
 
@ExusAnimus: Wenn man die Überschrift ließt ist das bereits geschehen
 
@LarsW: Ist doch immer so. Aus ein paar Einzelfällen werden große, reißerische News gemacht. Ob das wirklich alles Personen mit Problemen sind und ob diese Leute die Konsole überhaupt besitzen weiß keiner und kann auch keiner prüfen.
 
Meine wird auch getauscht. Lüfter geht immer hoch runter hoch runter so richtig nervig :(
 
Wie war das bei Sony mit Blue Light of Death? war da nicht jede dritte Konsole defekt?

Auf Amazon gibt es aktuell 59 Bewertungen und genau einer ist dabei bei dem steht ein Hardwareproblem ist aufgetreten.. Das wars..
 
@gucki51: Und wenn man dann überlegt, dass Personen mit negativen Erfahrungen eher eine Bewertung abgeben als Leute mit positiven Erfahrungen, ist das ein sehr geringer Wert.
 
@RegularReader: das gilt nicht für Produkte die Fanboys haben. Selbst wenn es massenhaft Probleme gäbe (die es nicht gibt) wäre die überwältigende Mehrheit voller Lobpreisungen. Manche würden sogar das Produkt loben und dann in einem Nebensatz erwähnen, dass es defekt ist.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen