Note 8 Vorbestellung setzt neuen Rekord, Wartezeiten werden länger

Smartphone, Samsung, Galaxy, Samsung Galaxy Note 8, Note 8, Samsung Galaxy Note8, Note8
Vom Akku-Debakel beim Galaxy Note 7 ist rein gar nichts mehr zurückgeblieben: Samsung hat nun offiziell verkündet, dass das neue Note 8 in kürzerer Zeit mehr Vorbestellungen eingesammelt hat als seine Vorgänger. Es sieht alles nach einem Erfolg auf ganzer Linie aus. Kunden haben also keine Vorbehalte mehr gegen das neue Note 8 und sind sich damit mit den Experten die sich das Gerät bereits anschauen konnten einmal einig: Auch bei den Fachleuten bekommt das neue Galaxy Note 8 fast durchgängig nur Lob und viele Vorschusslorbeeren. Nun hat Samsung USA eine Pressemitteilung herausgebracht, die die guten Vorverkaufszahlen des Galaxy Note 8 hervorheben. Konkrete Zahlen nennt das Unternehmen dabei zwar nicht, betont aber, dass das Note 8 in der Vorverkaufsphase schon jetzt einen neuen Rekord aufgestellt hat.

Samsung Galaxy Note8Samsung Galaxy Note8Samsung Galaxy Note8Samsung Galaxy Note8
Samsung Galaxy Note8Samsung Galaxy Note8Samsung Galaxy Note8Samsung Galaxy Note8

Positives Echo

"Wir freuen uns sehr über die große Resonanz der Verbraucher auf das neue Note", sagte Tim Baxter, CEO von Samsung Electronics Nord-Amerika. Damit ist wohl auch das bange Warten auf die Resonanz der Kunden auf das neue Gerät nach dem großen Medienrummel um den Note-7-Akku für Samsung ausgestanden.

Einige Versionen schon "ausverkauft"

Samsung hatte das neue Phablet im August vorgestellt. In den vergangenen zwei Wochen haben die Vorbestellungen nun die Erwartungen übertroffen. Samsung betont aber, dass man bis zum offiziellen Auslieferungsstart beziehungsweise zum Verkaufsbeginn am 15. September bemüht sei, genügend Geräte zu produzieren und entsprechend vorzuhalten. Aktuell sind die Lieferzeiten bei Vorbestellungen direkt bei Samsung allerdings schon teilweise in den Oktober gerutscht, je nachdem, welche Variante man kaufen möchte und aus welchem Land man ordert. Wer dazu die Duo-SIM-Version Note 8 Duos bestellen will, kann das exklusiv nur bei Samsung direkt und wartet dann bis Ende September auf das Smartphone.

Samsung bietet noch bis zum 24. September kostenlose Dreingaben für die Vorbesteller. In Deutschland erhalten Nutzer so die Desktop-Station DeX im Wert von 159,99 Euro (UVP) dazu.

Technische Details
Prozessor Exynos 9 (8895) / 4 × 2,3 GHz + 4 × 1,7 GHz
Grafik Mali-G71 MP20
RAM 6 GByte
Flash-Speicher 64 GByte + MicroSD
Auflösung 2960 × 1440 (521 dpi)
Kameras 12 MP, F1.7 + 12 MP F2.4 (Hauptkamera) und 8 MP F1.7 (Front)
Betriebssystem Android 7.1
Abmessungen 163 mm × 75 mm × 9 mm
Gewicht 195 g
Akku 3300 mAh
Preis 999 Euro
Sonstiges S-Pen, USB-C, LTE Cat. 16, Bluetooth 5.0, WLAN a/b/g/n/ac
Smartphone, Samsung, Galaxy, Samsung Galaxy Note 8, Note 8, Samsung Galaxy Note8, Note8 Smartphone, Samsung, Galaxy, Samsung Galaxy Note 8, Note 8, Samsung Galaxy Note8, Note8
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:40 Uhr Tikitaka Mini Handventilator Tragbarer Faltbarer USB 3-Geschwindigkeits-elektrischer Lüfter mit wiederaufladbarer Batterie für Home Office-Desktop-Reisen im FreienTikitaka Mini Handventilator Tragbarer Faltbarer USB 3-Geschwindigkeits-elektrischer Lüfter mit wiederaufladbarer Batterie für Home Office-Desktop-Reisen im Freien
Original Amazon-Preis
12,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
10,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 2,60

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden