Note 8 Vorbestellung setzt neuen Rekord, Wartezeiten werden länger

Vom Akku-Debakel beim Galaxy Note 7 ist rein gar nichts mehr zurückgeblieben: Samsung hat nun offiziell verkündet, dass das neue Note 8 in kürzerer Zeit mehr Vorbestellungen eingesammelt hat als seine Vorgänger. Es sieht alles nach einem Erfolg auf ... mehr... Smartphone, Samsung, Galaxy, Samsung Galaxy Note 8, Note 8, Samsung Galaxy Note8, Note8 Smartphone, Samsung, Galaxy, Samsung Galaxy Note 8, Note 8, Samsung Galaxy Note8, Note8 Smartphone, Samsung, Galaxy, Samsung Galaxy Note 8, Note 8, Samsung Galaxy Note8, Note8

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sonderlich viel Vertrauen scheint Samsung aber auch nicht in die alleinige Anziehungskraft ihres neuen Galaxy Note 8 gehabt zu haben, wenn Kunden bereits in der Vorbestellphase schon zusätzlich mit hochpreisigen Extras gelockt und überzeugt werden müssen. :)
 
@KoA: bei dem OVP erwarte ich sowas..
 
@fazeless: "bei dem OVP erwarte ich sowas.."

Das ist doch aber relativ traurig, wenn ein neues Produkt nicht für sich allein den geforderten Preis gerecht wird, und stattdessen vom Kunden noch zusätzliche Dreingaben erwartet oder gar gefordert werden.
 
Hab die Duo Version vorbestellt. Mit 15% Gutschein für 849€. Dex wollte ich eh mal ausprobieren. Passt alles.
 
@Mag82: Habe ich genauso gemacht, freue mich schon. Hatte letztes Jahr das Note 7.
 
Untrtstützt das neue Note nun endlich Wifi-Roaming? Apple und viele anderen Androids können das seit Jahren, nur Samsung nicht!
 
Ich wundere mich, wie stark meine Willenskraft doch ist, etwas nicht haben zu wollen. :)

Mein letztes Samsung Smartphone war das Galaxy S6 edge. Eigentlich ein solides Gerät gewesen. Das ist jetzt gut 2 Jahre her. Aber jedes mal diese Versprechungen von Samsung, wenn es vorgestellt wird wie zb: "es werden regelmäßige Updates geliefert uvm..."
Am Ende musste man doch teilweise ewig auf ein Patch warten.

Mir kommt kein Samsung mehr ins Haus.

Ich vermute einfach, weil Samsung so viele verschiedene Galaxy, J und Y Modelle auf dem Markt schmeißen, haben die sich übernommen und kommen mit dem Support nur noch schleppend voran...

Auch frage ich mich, was das zb mit den J Modellen soll? Jedes Jahr ein neues Model (aktuell J 2017), anstatt vielleicht auch mal 18 Monate oder besser 2 Jahre vernünftigen Update Support von Android zu leisten. für ihre 1 Jahres - Geräte...

Vergleicht man Samsung noch mit dem Galaxy S2 (I9100) Zeiten, da waren die besser dran mit den Updates usw als heute mit den ganzen Galaxy , Galaxy Edge, Galaxy Note, Galaxy Note edge, Galaxy edge +(hab ich noch was vergessen?).

Denkt bitte daran, das ist alles meine persönliche Meinung.
 
@oOTrAnCe4LiFeOo: Keine Ahnung was für ein komisches S6 Edge du hattest, auf meinem ist Android 7.0 und die 8er ist gerade erst raus. Damit hat mein S6 das neueste Android bis auf die Stelle hinter dem Punkt. Das S6 Edge hat das 6er Android bekommen und das 7er. Ist damit immer auf dem neuesten Stand und trotzdem meckern noch Typen wie du rum. Wie aktuell soll es denn noch werden? Dazu hab ich nicht feststellen können was mir die Updates wirklich bringen außer Designänderungen. Braucht man also nicht wirklich in den meisten Fällen.
 
@mulatte: sony bekommt regelmässiger updates wie samsung allein sicherheitsupdates
 
@BonnerTeddy: Sony was genau? Sony irgendwer bekommt also Updates. Das ist gut. Solltest du über ein Premium-Sony-Smartphone reden dann erzähl doch mal welche Version auf einem 3 Jahre altem Ding läuft.
 
@mulatte: das sony xperia X ist seid 2016 raus und bekommt 8.0 und die compakt variante und es ist nur ein mittelklasse model tja kacke.
 
Hab irgendwie n Déjà-vu.
Beim S8 haben auch alle übelst rum gehyped und nach paar Monaten war Youtube voller Videos, in welchen gezeigt wurde, dass das LG G6 im praktischen Alltag eigentlich das viel bessere Telefon ist. In paar Monaten kommt das gleiche wahrscheinlich fürs V30.

Und wenn die Vorbestellungen so gut laufen, und damit die Preispolitik der Hersteller bekräftigen, können wir uns ja bald auf UVPs jenseits der 1000€ als Standard einstimmen.
 
3300 mAh .... ist ja schön das samsung nun den geschmack der breiten masse trifft. aber wtf .... das ding ist doch murks. der fungerabdruck sensor von meinem s7 edge ist dauerhaft in gebrauch. das würde hinten garnicht mehr so gehen. wieso nicht seitlich auf der tollen bixsby taste ?
 
@Tea-Shirt: du meinst die bixby Taste die im deutschen Raum bis vor kurzem tot war?:)
 
huawai und lg mag ich schon aber ich will dieses hintermenü haben lg und huwai haben es nicht mag nicht alles auf einem bildschirm haben. Will es so wie samsung und sony es hat und andere hersteller
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Philips Kids Leichtkopfhörer mit LautstärkebegrenzungPhilips Kids Leichtkopfhörer mit Lautstärkebegrenzung
Original Amazon-Preis
19,98
Im Preisvergleich ab
19,00
Blitzangebot-Preis
14,50
Ersparnis zu Amazon 27% oder 5,48