Achtung iCloud-Nutzer: Probleme mit neuer iTunes-Löschfunktion

Apple, Itunes, Apple Music, iTunes 12.2 Bildquelle: Apple
Apple verwirrt durch eine Änderung im Löschverhalten der iCloud derzeit reihenweise seine Nutzer: Wer seine Musik in der iCloud vorhält und einzelne Titel löschen möchte, sollte sich den neuen aufpoppenden Dialogtext genau anschauen, bevor er sich für eine eigentlich nicht gewollte Option entscheidet. Wer einen Song aus iTunes löschen möchte und für seine Sammlung die iCloud-Musikmediathek verwendet, löscht Titel nicht nur von dem entsprechenden Gerät wie früher als Standard, sondern auch in der iCloud. Nur wer über das Kontextmenü (Rechtsklick) die Optionsauswahl der Löschfunktion anwählt, kann sich zwischen dem Löschen des Songs aus der lokalen Mediathek oder der iCloud-Mediathek entscheiden - bewusst ist das aber sicherlich den meisten Nutzern noch nicht.

Geänderte Löschfunktion

Berichtet hat über das Problem zunächst die Newsseite Macworld. In ihren neuen iTunes-Tipps verweist das Magazin auf die kürzlich geänderte Löschfunktion für iTunes in der iCloud. Wann die Änderung genau eingeführt wurde ist dabei nicht bekannt. Das Ergebnis der Änderung ist aber für viele überaus ärgerlich, den anstatt wie früher zum Beispiel einen Song einfach per Löschfunktion aus einer Playlist zu entfernen, entfernt die neue Standard-Vorgabe den Song komplett aus der Mediathek, mit der iTunes verwaltet wird.

Anwender verärgert

Anwender, die sich unwissentlich falsch entschieden haben - zum Beispiel weil sie im Hinterkopf noch den ursprünglichen Lösch-Dialog hatten und gar nicht auf den neuen reagierten - gibt es dabei zuhauf. Die Berichte über genervte Nutzer mit einer dezimierten iCloud-Mediathek lassen ihren Frust darüber in den sozialen Netzwerken aus. Betroffen sind iCloud-Anwender auf allen unterstützten Betriebssystemen.

Apple hatte vor kurzem Updates für iTunes verteilt und wahrscheinlich zeitgleich die Änderungen im Verhalten für die iCloud-Libaries eingeführt.

Siehe auch: Apple: Endlich auch mit PayPal in AppStore, iTunes & Co. bezahlen Apple, Itunes, Apple Music, iTunes 12.2 Apple, Itunes, Apple Music, iTunes 12.2 Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:30 Uhr AISIRER Fitness Armband mit Pulsmesser Fitness Tracker Wasserdicht IP68 Farbbildschirm Schrittzähler mit 14 Trainingsmodi Vibrationsalarm Anruf SMS Whatsapp Kompatibel mit iOS Android HandyAISIRER Fitness Armband mit Pulsmesser Fitness Tracker Wasserdicht IP68 Farbbildschirm Schrittzähler mit 14 Trainingsmodi Vibrationsalarm Anruf SMS Whatsapp Kompatibel mit iOS Android Handy
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
18,50
Ersparnis zu Amazon 34% oder 9,49

Tipp einsenden