Samsung testet autonome Fahrassistenten auf Koreas Straßen

Auto, Autobahn, fahrt Bildquelle: nachhaltigmobil.de
Vor über einem Jahr gab es Gerüchte, dass der Elektronikriese Samsung in seiner Heimat autonome Fahrzeuge auf einer eigenen Teststrecke testet. Zu sehen gab es damals noch nichts. Nun folgt Schritt 2: Der Konzern hat gestern von dem zuständigen Ministerium die Erlaubnis erhalten, auf öffentlichen Straßen zu fahren. Samsung Electronics ist damit der dritte große Smartphone-Hersteller nach Google und Apple, der nun mit selbstfahrenden Autos auf öffentlichen Straßen unterwegs ist. Laut einem Bericht des Korea Heralds wird Samsung nun in Kooperation mit dem Automobilhersteller Hyundai seine Künstliche Intelligenz für autonomes Fahren ausprobieren. Samsung steuert Bord-Sensoren und selbstlernende Technologie für die Software bei, die das Assistenz- und autonome Fahrsystem steuert. Das Fahrzeug selbst ist ein reguläres Modell von Hyundai.


Prototyp ist unterwegs

Der Prototyp hat nun die Zulassung für koreanische Straßen erhalten, so wie schon 20 weitere Unternehmen, schreibt die Newsseite SamMobile. Samsungs Partner Hyundai gilt dort als Vorreiter in Sachen autonome Systeme und KI-gestützte Assistenz und hatte die erste Genehmigung für ein selbstfahrendes Auto überhaupt in dem Land bekommen.

Der Test sollte nun aber nicht so fehlgedeutet werden, dass Samsung selbst wie zum Beispiel Google ein eigenes Fahrzeug bauen will. Samsungs Präsident Young K. Son hatte vor kurzem in einem Interview unterstrichen, dass sein Unternehmen kein Interesse daran hat Fahrzeugbauer zu werden. Es geht vielmehr um unterstützende Software - Samsung sieht dort ganz einfach einen großen, lukrativen Markt. Viele Mitbewerber denken da natürlich ähnlich. Samsung soll dabei einen Fokus auf die Fähigkeit eines selbstfahrenden Wagens legen, Passagiere auch bei schlechten Wetterverhältnissen sicher von A nach B zu bringen.

Von dem Projekt ist derzeit noch nicht viel zu erfahren. Es ist noch vollkommen ungewiss, wohin die Reise für Samsung gehen soll, ob man beispielsweise plant in PKW- oder in Transit-Technologie einzusteigen.

Siehe auch: Apple bekommt Erlaubnis für selbstfahrende Autos in Kalifornien Auto, Autobahn, fahrt Auto, Autobahn, fahrt nachhaltigmobil.de
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:25 Uhr T6 PRO Mini PCT6 PRO Mini PC
Original Amazon-Preis
109,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
93,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 16,50

Tipp einsenden