Windows 10 Mobile Preview: Statt Features erstmal Fehlerbehebung

Windows 10 Mobile, Windows 10 Smartphone, Alcatel One Touch Windows 10 Mobile Bildquelle: HDBlog.it
Microsoft hat für viele Nutzer vielleicht doch überraschend gestern nicht nur eine neue Windows Insider Preview für den PC veröffentlicht, sondern auch für Mobile. Es ist nun quasi das dritte Build, nachdem das Entwicklerteam dem "ein Windows für Alle"-Motto den Rücken gekehrt hat und die Mobile-Sparte von der Redstone-3-Entwicklung abgespalten hat. Windows-Insider-Chefin Dona Sarkar hat zu der neuen Windows 10 Mobile Preview dann auch verhältnismäßig wenig Worte verloren. In ihrem Blogeintrag über die gestern Abend neu erschienenen Previews jeweils für den Fast Ring taucht das neue Build 15208 für Mobile auch nur mit ein paar Fehlerbehebungen und Verbesserungen auf. Neue Funktionen führt der Konzern aktuell nicht ein.

Alcatel Idol 4 ProHP Elite X3 NachfolgerMicrosoft Lumia 550Microsoft Lumia 950 "Talkman"
VAIO Phone BizSoftBank 503LVMicrosoft Lumia 640 und 640 XLMicrosoft Lumia 650

Neue Probleme

Stattdessen hat man sich dazu entschlossen, diese Preview trotz einiger schwerwiegender Fehler zu veröffentlichen - In den Notizen zur Veröffentlichung heißt es unter anderem, dass es unvorhersehbare Shutdowns geben kann. Die Smartphones stürzen also offenbar mit dem neuen Build gerne ab.

Wir haben uns die Release Notes mal etwas genauer angeschaut:

Änderungen, Verbesserungen und Korrekturen für Mobile

  • Wir haben das Problem behoben, bei dem einige Insider sowohl die Connect UX-Seite als auch die Einstellung "Bluetooth oder andere Geräte hinzufügen" auf der Seite Bluetooth-Einstellungen nicht öffnen konnten.
  • Wir haben ein Problem behoben, was zu einem unerwarteten längerem Abschalten (~ 20 Sekunden) führt, das dem Telefonabschaltungsvorgang aufgrund eines Deadlocks hinzugefügt wird, wenn Sie versuchten, kurz nach dem Umschalten von einem Netzwerk zum anderen herunterzufahren.

Bekannte Probleme für Mobile

  • Ein kleiner Prozentsatz von Geräten kann einen SMS-Sicherungsverlust im Zusammenhang mit der Sicherung und Wiederherstellung der Messaging-Datenbank erleben.
  • Das Copyright-Datum ist unter 'Einstellungen> System> Über' falsch. Es zeigt 2016, wenn es 2017 zeigen sollte. Dank den Windows Insidern, die dies gemeldet haben!
  • Es können zufällige Shutdowns auf einigen Geräten auftreten.
  • In einigen Fällen kann die WeChat App beim Start abstürzen.

Siehe auch: Windows 10 Mobile: Creators Update wird nun an alle verteilt (Update)

Windows 10 Creators Update: Der große Test & Neuerungen Windows 10 Mobile, Windows 10 Smartphone, Alcatel One Touch Windows 10 Mobile Windows 10 Mobile, Windows 10 Smartphone, Alcatel One Touch Windows 10 Mobile HDBlog.it
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:55 Uhr Sofirn SP32A V2.0 Taschenlampe, Hohes Lumen mit einem 18650 Akku und Aufladegerät, CREE XPL2 LED 1300 Lumen, zwei Licht Gruppen, Perfekte EDC Taschenlampe für Camping, Wandern, Bootfahren, Gassi gehenSofirn SP32A V2.0 Taschenlampe, Hohes Lumen mit einem 18650 Akku und Aufladegerät, CREE XPL2 LED 1300 Lumen, zwei Licht Gruppen, Perfekte EDC Taschenlampe für Camping, Wandern, Bootfahren, Gassi gehen
Original Amazon-Preis
35,99
Im Preisvergleich ab
35,99
Blitzangebot-Preis
27,99
Ersparnis zu Amazon 22% oder 8
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden