PC-Gaming-Markt hat unter der Krise kaum zu leiden

Spiele Der Markt für PC-Spielehardware ist offenbar besonders resistent gegen den derzeitigen wirtschaftlichen Abschwung. Zu diesem Schluss kommt das Marktforschungsunternehmen Jon Peddie Research in einem jetzt veröffentlichten Bericht. Nach Angaben der Analysten schrumpft der gesamte Markt für PC-Gaming-Hardare in diesem Jahr von 20,07 auf nun nur noch 18,65 Milliarden US-Dollar. Dies entspricht einem Rückgang der Umsätze um sieben Prozent, soll aber im Vergleich zu anderen Bereichen noch ein sehr moderater Wert sein.

Jon Peddie Research macht für den Rückgang sinkende Verkaufszahlen in Verbindung mit der Rezession und gesunkene Preise für PCs und deren Komponenten wegen des zunehmenden Wettbewerbs verantwortlich. Dennoch hätten Spiele-PCs am wenigsten abgeben müssen, was zeige, wie viel Wert die Kunden auf solche Systeme legen.

Insgesamt sei der Markt für Gaming-PCs immer noch rund 2 Milliarden US-Dollar größer als der derzeitige Gesamtumsatz bei Spielekonsolen. Dabei muss allerdings berücksichtigt werden, dass die Analysten bei ihrer Rechnung auch noch das nötige Zubehör und zum Teil auch die Kosten für hochauflösende Displays mit einbezogen haben.

Für die kommenden Jahre rechnet Jon Peddie Research mit einem deutlichen Wachstum im Bereich des PC-Gaming. So gehen die Analysten davon aus, dass bis 2012 ein Volumen von über 30,6 Milliarden US-Dollar erreicht wird. Als Grund für die im Vergleich geringeren Rückgänge nennen die Analysten vor allem die vielseitige Nutzbarkeit von Gaming-Rechnern, die auch für Büro- und Multimedia-Arbeiten eingesetzt werden können, was bei Konsolen nicht der Fall ist.
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 06:15 Uhr NewQ Silver USB C Dockingstation mit Dual HDMI 4K@30Hz, 12-in-1 USB C HubNewQ Silver USB C Dockingstation mit Dual HDMI 4K@30Hz, 12-in-1 USB C Hub
Original Amazon-Preis
89,99
Im Preisvergleich ab
89,99
Blitzangebot-Preis
62,99
Ersparnis zu Amazon 30% oder 27
Im WinFuture Preisvergleich
Folgt uns auf Twitter
WinFuture bei Twitter
Interessante Artikel & Testberichte
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!