DRM: Kaufmusik von Microsoft bald nicht mehr hörbar

Microsoft Digitales Rechtemanagement (DRM) soll die Nutzungsmöglichkeiten von heruntergelandenen Medieninhalten beschränken. Wie schmerzlich dies aussehen kann, müssen nun die Kunden von Microsofts inzwischen abgeschaltetem Online-Musikladen MSN Music erfahren. Auch wenn sie für die Musik gezahlt haben, können die Titel bald nicht mehr ohne Einschränkungen genutzt werden. Hintergrund ist die Entscheidung Microsofts, die Lizenz-Server von MSN Music zum Ende des Sommers abzuschalten. Dies bedeutet, dass die Kunden keine neuen Nutzungslizenzen mehr abrufen können, um die Musik legal auf weitere Wiedergabegeräte zu übertragen.

Das DRM von MSN Music sorgt nämlich dafür, dass bei der Übertragung eines gekauften Songs auf ein anderes Gerät immer wieder ein Abgleich mit den MSN Music Servern erfolgt, um die nötigen Nutzungslizenzen abzurufen. Hat der Kunde den jeweiligen Track nicht selbst erworben, kann er auch nicht wiedergegeben werden.

Werden nun die Lizenz-Server abgeschaltet, kann die Musik nur noch auf Geräten wiedergegeben werden, für die bereits eine Nutzungslizenz abgerufen wurde. Normalerweise können die bei MSN Music erworbenen Musikstücke auf bis zu 5 Geräte übertragen werden, wobei auch für ein zweites Betriebssystem auf dem selben Gerät eine neue Lizenz nötig ist.

Microsoft hatte MSN Music abgeschaltet, nachdem man rund um den Multimedia-Player Zune einen neuen Online-Musikshop aufgebaut hatte. Die jetzt gefallene Entscheidung war absehbar, zeigt aber umso deutlicher, wie stark DRM die Rechte der Kunden einschränken kann.

Theoretisch lassen sich die Stücke zwar auf den Geräten weiter nutzen, für die sie bereits lizenziert wurden, doch dies würde bedeuten, dass man seinen PC nie mit neuer Hardware ausrüsten, oder das Betriebssystem nie aktualisieren dürfte, um die Lizenzen nicht zu verlieren. In Deutschland wurde MSN Music nie angeboten. Um ihre Kaufmusik zu "retten", sollen die Kunden sie übrigens auf CD brennen, empfiehlt Microsoft selbst.
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 01:15 Uhr Wohooh Obd2 Diagnosegerät, Vcds Auslesegerät Auto OBD II Carly Adapter,OBD Code Scanner für Allen Autos mit OBD2, Eobd/CAN-Modi und 16-Pin Obdii-Schnittstelle,Unterstützung für 5 SprachenWohooh Obd2 Diagnosegerät, Vcds Auslesegerät Auto OBD II Carly Adapter,OBD Code Scanner für Allen Autos mit OBD2, Eobd/CAN-Modi und 16-Pin Obdii-Schnittstelle,Unterstützung für 5 Sprachen
Original Amazon-Preis
16,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
11,89
Ersparnis zu Amazon 30% oder 5,09

Video-Empfehlungen

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!