Blue Screen of Death bei Windows 10/11:
Intel startet Treiber-Updates

Intel hat Probleme mit WLAN- und Bluetooth-Treibern behoben, die bei Windows-Nutzern vermehrt zum berüchtigten Blue Screen of Death führen konnten. Betroffen waren sowohl Nutzer von Windows 10 als auch von Windows 11.
Logo, Notebook, Intel, Laptop, Intel Logo, Neues Intel Logo, Intel Logo 2020
Das geht aus einer neu veröffentlichten Update-Meldung von Intel hervor. Betroffene Intel-Nutzer hatten zuvor Probleme gemeldet, die im schlimmsten Fall zu unvorhergesehenen Systemabstürzen führten. Nun sollten diese Probleme behoben sein.

Wir haben für euch die neuen Treiber-Updates bereits im WinFuture-Downloadbereich bereitgestellt (und am Ende des Artikels verlinkt). Alternativ könnt ihr mit dem Intel Update-Assistenten (ebenfalls am Ende des Artikels zu finden) immer auf dem neuesten Stand der Software-Treiber bleiben.


Die neuen Treiber-Versionen befinden sich schon seit einigen Tagen in der Verteilung. Wer das Update noch nicht automatisch bezogen hat, sollte jetzt handeln. Nutzern wird dringend empfohlen, die aktualisierten WLAN-Treiber (Intel PROSet/Wireless Software Version 22.190.0) und Bluetooth-Treiber (Intel Wireless Bluetooth 22.190.0) zu installieren, da sie neben funktionalen Updates auch wichtige sicherheitsrelevante Änderungen enthalten.

WLAN-Leistung eingeschränkt

Die neuen Intel Wireless-Treiber beheben diverse Fehler im Zusammenhang mit Videostreaming. Zudem beschreiben Nutzer einen Fehler, der unter Umständen dazu führte, dass die Downlink-Durchsatzleistung vermindert war (WLAN-Treiber). Das kam den Informationen zufolge nur bei 160-MHz-Kanälen vor. Die vollständige Liste der unterstützten Produkte und Treiberversionen, die von Intel zur Behebung dieser Probleme freigegeben wurden, werden in den Versionshinweisen der neuen Treiber-Updates genannt.

Download Intel Bluetooth Treiber für Windows Download Intel PROSet/Wireless Software Download Intel Treiber- und Support-Assistent
Zusammenfassung
  • Intel behebt Probleme mit WLAN- und Bluetooth-Treibern für Windows 10 & 11.
  • Treiber-Updates bei WinFuture-Downloadbereich & Intel Update-Assistenten.
  • Nutzern wird dringend empfohlen, aktualisierte Treiber zu installieren.
  • Verbesserungen bei Videostreaming & Downlink-Durchsatzleistung.
  • Liste unterstützter Produkte & Treiberversionen in Versionshinweisen.
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Intels Aktienkurs in Euro
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 06:15 Uhr Blackview Tab 12 PRO Android 12 Tablet 10.1-Zoll FHD+ Display, Octa Core 14 GB+128GB(1 TB Extern), Widevine L1, 6580mAh Akku, Dual SIM 4G LTE+WiFi, 13 MP+8 MP Dual Kamera, Box Lautsprecher, GPSBlackview Tab 12 PRO Android 12 Tablet 10.1-Zoll FHD+ Display, Octa Core 14 GB+128GB(1 TB Extern), Widevine L1, 6580mAh Akku, Dual SIM 4G LTE+WiFi, 13 MP+8 MP Dual Kamera, Box Lautsprecher, GPS
Original Amazon-Preis
179,99
Im Preisvergleich ab
179,99
Blitzangebot-Preis
152,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 27
Im WinFuture Preisvergleich
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!