Apple Beats Studio Buds: Offizielle Bilder der drei neuen Farbvarianten

Apple plant in Kürze die Einführung neuer Kopfhörer. Naja, ganz neu sind sie nicht, denn der US-Computerkonzern verpasst den Beats Studio Buds seiner Tochtermarke lediglich drei neue Far­ben. Wir haben die ersten offiziellen Marketing-Bilder der neu­en, bun­ten Studio Buds vorliegen. Apple will den Studio Buds in Kürze einen neuen Anstrich verpassen. Entsprechende Hinweise gab es bereits vor einigen Tagen, als der YouTube-Leaker Jon Prosser verlauten ließ, dass bald neue Farbvarianten mit den Namen "Moonlight Grey", "Ocean Blue" und "Sunset Pink" auf den Markt kommen werden.

Apple Beats Studio BudsApple Beats Studio BudsApple Beats Studio BudsApple Beats Studio Buds

Anders als bei den "eigenen" Produkten wie den Airpods ist es bei Beats mit der Geheimhaltung üblicherweise nicht weit her, so dass einige Händler die neuen Farbversionen der Beats Studio Buds schon jetzt listen. Preislich und technisch ändert sich bei den neuen Beats Studio Buds Modellen natürlich nichts, so dass die Preise wieder bei rund 149 Euro nach UVP liegen werden.

Apple Beats Studio BudsApple Beats Studio BudsApple Beats Studio BudsApple Beats Studio Buds

Technik bleibt, die Farben sind neu

Waren die Studio Buds bisher nur in den Farben Schwarz, Weiß und Rot zu haben, kommen nun Varianten in Grau, Blau und Pink dazu. Sie haben jeweils Gehäuse und Cases in den genannten kräftigen Farben, wobei jeweils nur das Beats-Logo in einer kontrastierenden Farbe abgesetzt wird.

Apple Beats Studio BudsApple Beats Studio BudsApple Beats Studio BudsApple Beats Studio Buds

Apple bietet die Studio Buds als eine Art Alternative zu den AirPods Pro an. Die Kopfhörer verbinden sich natürlich per Bluetooth mit dem Smartphone und bieten unter anderem Unterstützung für eine aktive Geräuschunterdrückung (Active Noise Cancelling). Sie erreichen eine Laufzeit von bis zu acht Stunden und haben die Möglichkeit die Kopfhörer zwei Mal mit einer Ladung des Case-Akkus nachzuladen.

Dank eines USB Type-C-Anschlusses kann das Case bequem mit jedem kompatiblen Netzteil geladen werden. Leider fehlt hier die Unterstützung für Wireless-Charging am Case. Wann die neuen Farbvarianten der Beats Studio Buds im Handel verfügbar sein werden, wissen wir derzeit noch nicht. Es dürfte aber nicht mehr lange dauern, bis es soweit ist. Apple, Kopfhörer, Headset, Bluetooth, Drahtlos, kabellos, ANC, Bluetooth-Kopfhörer, Earbuds, In-Ear-Kopfhörer, Geräuschunterdrückung, Active Noise Cancelling, Active Noise Cancellation, Beats, TWS, Apple Beats Studio Buds, Studio Buds, Beats Studio Buds Apple, Kopfhörer, Headset, Bluetooth, Drahtlos, kabellos, ANC, Bluetooth-Kopfhörer, Earbuds, In-Ear-Kopfhörer, Geräuschunterdrückung, Active Noise Cancelling, Active Noise Cancellation, Beats, TWS, Apple Beats Studio Buds, Studio Buds, Beats Studio Buds Beats
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Apples Aktienkurs in Euro

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!