Sony kündigt Next-Generation-VR-Headset für die PlayStation 5 an

Sony, PlayStation 4, Playstation, PS4, Sony PlayStation 4, Virtual Reality, Sony PS4, PlayStation VR, PSVR Bildquelle: Sony Sony, PlayStation 4, Playstation, PS4, Sony PlayStation 4, Virtual Reality, Sony PS4, PlayStation VR, PSVR Bildquelle: Sony
Vor einigen Jahren herrschte beim Thema VR ein riesiger Hype. Doch zu einem Massenphänomen hat sich VR nicht ent­wickelt, was vor allem an den Kosten für die Hardware lag. Eine Ausnahme war PlayStation VR und Sony hat nun einen Nachfolger für die PS5 angekündigt. Oculus Rift, HTC Vive und wie sie alle heißen: Virtual Reality ist zwar eine faszinierende Technik, doch sie hat einen Nachteil: Die dafür benötigte PC-Hardware muss ziemlich leistungsstark sein, so mancher konnte oder wollte sich ein so teures Upgrade seines Rechners nicht leisten. PlayStation VR (PS VR) löste das Problem ein Stück weit, da man dafür nur die Brille und eine vielfach bereits vorhandene PlayStation 4 benötigt(e).

Bei und nach der Vorstellung der aktuellen PlayStation 5 fragten sich viele, ob und wann Sony eine zweite Ausgabe der PS VR plant. Doch der japanische Hersteller schwieg dazu. Nun hat er dieses Schweigen gebrochen und die "nächste Generation von VR auf PlayStation" angekündigt.


Sony gab per Blogbeitrag bekannt, dass man an einem VR-System für die PS5 arbeitet. "Wir werden mit unserem neuen VR-System weiterhin Innovationen einführen, damit unsere Fans auch in Zukunft die einzigartigen Erlebnisse genießen können, für die PlayStation bekannt ist", schreibt dazu Hideaki Nishino, Senior Vice President, Platform Planning & Management. "Wir machen uns alles zunutze, was wir seit der Veröffentlichung von PS VR für PS4 gelernt haben, um ein VR-System der nächsten Generation zu entwickeln, das jeden einzelnen Aspekt verbessert - von der Auflösung über das Sichtfeld bis hin zum Tracking und den Eingaben."

Nicht mehr 2021

Nishino kündigt an, dass man das nächste Headset mit nur einem Kabel an der PS5 anschließen kann. Sony arbeitet außerdem an einem neuen VR-Controller, "der einige der wichtigsten Funktionen des DualSense Wireless-Controllers mit herausragender Ergonomie verbindet".

Allerdings wird es noch eine Weile dauern, bis das neue VR-System verfügbar ist. Nishino dazu: "Wir haben immer noch viel Entwicklungsarbeit für unser neues VR-System vor uns, es wird also nicht mehr 2021 erscheinen." Sony, PlayStation 4, Playstation, PS4, Sony PlayStation 4, Virtual Reality, Sony PS4, PlayStation VR, PSVR Sony, PlayStation 4, Playstation, PS4, Sony PlayStation 4, Virtual Reality, Sony PS4, PlayStation VR, PSVR Sony
Mehr zum Thema: PlayStation 5
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Mini Beamer, Vilinice 5500 Lumen Heimkino Beamer, Unterstützt 1080P Full HD, 100000 Stunden LED, LED Video Beamer kompatibel mit TV Stick, HDMI, SD, AV, VGA, USB, PS4, X-Box, SmartphoneMini Beamer, Vilinice 5500 Lumen Heimkino Beamer, Unterstützt 1080P Full HD, 100000 Stunden LED, LED Video Beamer kompatibel mit TV Stick, HDMI, SD, AV, VGA, USB, PS4, X-Box, Smartphone
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
99,99
Blitzangebot-Preis
79,48
Ersparnis zu Amazon 21% oder 20,51

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!