LG: Aufgabe des Smartphone-Geschäfts wird immer wahrscheinlicher

Display, LG, Ces, LG Electronics, Ces 2021, rollbar, LG Rollable Bildquelle: LG Display, LG, Ces, LG Electronics, Ces 2021, rollbar, LG Rollable Bildquelle: LG
LG galt einmal als fixe Größe des Smartphone-Geschäfts und kon­kur­rier­te mit Samsung und Co. Doch schon vor Jahren zog man seinen Fokus hier zurück, nun überlegt LG, dieses Geschäft komplett aufzugeben. Grund: Die Verluste sind für LG kaum noch tragbar. LG hatte mit der G-Serie einst eine Reihe, die auf Augenhöhe mit Marktgrößen wie Galaxy und HTC One war. Doch der koreanische Hersteller verlor irgendwann den Anschluss (wie übrigens auch HTC), Grund dafür war unter anderem der rasante Aufstieg der Konkurrenz aus China.

Die Verluste kaum noch tragbar

Inzwischen macht LG kaum noch "normale" Smartphones, für Experimente wie das LG Wing ist das Unternehmen aber nach wie vor zu haben. Doch Geld macht man damit keines, im Gegenteil. In den vergangenen fünf Jahren hat LG in diesem Geschäftsbereich etwa 4,5 Milliarden Dollar verloren.


Laut einem Bericht von The Korea Herald hat LG-CEO Kwon Bong-Seok nun Mitarbeiter des Unternehmens über ein internes Memo darüber in Kenntnis gesetzt, dass der Konzern erwägt, weitreichende Veränderungen am Smartphone-Geschäft durchzuführen.

In einem Statement an den Korea Herald teilte das Unternehmen später mit: "Da der Wettbewerb auf dem globalen Markt für mobile Geräte immer härter wird, ist es für LG an der Zeit Bilanz zu ziehen und die beste Wahl zu treffen. Das Unternehmen erwägt alle möglichen Maßnahmen, einschließlich Verkauf, Rückzug und Verkleinerung des Smartphone-Geschäfts."

Mittlerweile hat LG auch gegenüber The Verge bestätigt, dass das Memo echt ist. Das Unternehmen betonte aber, dass hier noch nichts finalisiert wurde. Das Management von LG Electronics sei aber entschlossen, "jede Entscheidung zu treffen, die notwendig ist, um die Herausforderungen des Mobilfunkgeschäfts im Jahr 2021 zu lösen". Anfang des Monats dementierte LG noch vehement, dass ein Rückzug aus dem Smartphone-Geschäft erwogen wird, mittlerweile klingt das aber ziemlich anders. Display, LG, Ces, LG Electronics, Ces 2021, rollbar, LG Rollable Display, LG, Ces, LG Electronics, Ces 2021, rollbar, LG Rollable LG
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Everenty Webcam mit Microfon 2K 1440p Full HD,mit Abdeckung und Stativ,Duale Stereo Mikrofon, Laptop PC Webkamera für Video-Streaming, Konferenz, Spiele, Kompatibel mit Windows/Linux/Mac OS/AndroidEverenty Webcam mit Microfon 2K 1440p Full HD,mit Abdeckung und Stativ,Duale Stereo Mikrofon, Laptop PC Webkamera für Video-Streaming, Konferenz, Spiele, Kompatibel mit Windows/Linux/Mac OS/Android
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
36,99
Blitzangebot-Preis
21,24
Ersparnis zu Amazon 29% oder 8,75

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!