AldiTalk-Jahrespakete mit bis zu 100 GB LTE gestartet - so gehts

Tarif, Jahrespaket, Alditalk, Samsung Galaxy A10 Bildquelle: Aldi
Seit kurzem bietet Aldi wieder ein Mobilfunk-Jahrespaket an. Neu ist dabei, dass man sich jetzt auch einen Tarif mit bis zu 100 GB Daten im Jahr si­chern kann. Allerdings geht das nicht online. Die neuen AldiTalk-Jahres­pakete sind seit kurzem in den Aldi-Filialen zu haben. Es gibt dabei einiges zu beachten. Das wichtigste ist: Ein Jahrespaket lässt sich nur mit einer bereits aktiven AldiTalk-SIM nutzen, schreibt der Discounter auf seiner Angebotsseite. Das Starter-Paket kann man dabei anders als das Jahrespaket auch online kaufen - dabei gibt es aktuell sogar 60 Prozent Rabatt. Man zahlt so nur 4,85 Euro und bekommt ein Starterset mit 10 Euro Startguthaben. Es gibt zudem in diesem Jahr drei "SIM-only" Pakete zur Auswahl:

  • Jahrespaket XS Allnet-Flat und 12 GB Datenvolumen für 58,19 Euro
  • Jahrespaket S Allnet-Flat und 40 GB Datenvolumen für 96,99 Euro
  • Jahrespaket L Allnet-Flat und 100 GB Datenvolumen für 144 Euro
Aldi TalkDas Jahrespaket gibt es wieder mit oder ohne Hardware In allen Tarifen kann man endlos in deutsche Netze Telefonieren und SMS schreiben. Auch EU-Roaming ist kostenlos mit inbegriffen, man kann also, falls einmal wieder ein Aufenthalt im EU-Ausland ansteht, dort ebenfalls kostenlos Telefonieren, SMS schreiben und Surfen. Die Aldi Talk Mobilfunk-Jahrespakete gibt es nur in den Filialen, "solange der Vorrat reicht".

Wie das Ganze dann funktioniert erläutert Aldi auf seiner Webseite:
  • 1. Jahrespaket in der ALDI Filiale kaufen
  • 2. SIM-Karte aktivieren: Für Neukunden: Das Jahrespaket können Sie nur auf eine aktive ALDI TALK SIM-Karte buchen. Das ALDI TALK Starter-Set inklusive SIM-Karte erhalten Sie online oder in allen deutschen ALDI-Filialen.
  • 3. Jahrespaketgutschein einlösen: Scannen der Buchungsnummer über die ALDI TALK App, Eingabe der Buchungsnummer über eine der folgenden Möglichkeiten:
  • Im "Mein ALDI TALK" Kundenportal unter www.alditalk-kundenbetreuung.de
  • Über die kostenlose Konto-Hotline 1155 und Drücken der Taste 4
  • Über die Tastenkombination *104* gefolgt von der 16-stelligen Buchungsnummer, Drücken der #-Taste und Drücken der Hörertaste.

Sobald man diese Schritte vollzogen hat, bekommt man eine Bestätigung per SMS und kann das Paket auch schon nutzen. Sollte das gewählte Paket nicht ausreichen, kann man auch noch nachbuchen. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten. Man kann zum Beispiel über die AldiTalk-App nur Datenvolumen nachbuchen. Alternativ kann man auch erneut ein Jahrespaket buchen oder in eine andere Tarif-Option wechseln - und das geht jederzeit.

Diese Jahrespakete sollen zunächst in den Filialen bis 31. Dezember zu haben sein - "vorbehaltlich der Verfügbarkeit". AldiTalk behält sich zudem vor, die Aktion in das kommende Jahr hinein zu verlängern, dann aber mit der angepassten Mehrwertsteuer.

Nutzer profitieren von den neuen Jahrespaketen. Die LTE-Datenpakete stehen sofort ab der Aktivierung zur Verfügung. Man muss dann ein wenig damit haushalten und sich den Verbrauch selbst einteilen. Nutzer, die eher selten oder sehr unregelmäßig unterwegs (viele) Daten verbrauchen, sind mit den Paketen gut aufgestellt.

AldiTalk bietet derzeit Downloadgeschwindigkeiten von maximal 21,6 Mbit/s an. Das ist auch der einzige Haken an dem Angebot - ganz so schnell ist man also nicht unterwegs. Genutzt wird das Netz von O2/Telefonica. Alternativ gibt es in diesem Jahr das Mega-Bundle inklusive eines Samsung Galaxy A20s. Dann zahlt man für Mobilfunk-Jahrespaket XS und Hardware zu­sammen 179 Euro.

Lohnt sich das Angebot?

Schaut man sich Tarife mit 1 GB LTE im Monat und Allnetflats an, lohnt sich das Jahres-Paket schon bei der Buchung des XS-Angebots. Bei WinSIM zahlt man beispielsweise für ein entsprechendes Angebot 6,99 Euro im Monat - damit liegt man im Jahr bei 83,88 Euro, also rund 25 Euro mehr als bei AldiTalk.

Hardware-Check

Das Samsung Galaxy A20s ist zudem ein ideales Einsteigergerät. Das A20s ist ein 6,5 Zoll großes An­droid-Smartphone, das 3 GB Ar­beits­speicher, einen Octa-Core-Prozessor und eine 13-Megapixel-Kamera kombiniert mit einer Tiefenkamera und einem Ultra-Weitwinkel bietet. Das Samsung Galaxy A20 kostet im Durchschnitt derzeit rund 140 Euro.

Alle Tarif von Aldi Talk im Überblick Kombi-Pakete und Internet-Flatrates

In diesem Artikel sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf gelangen Sie direkt zum Anbieter. Sollten Sie sich dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir eine kleine Provision. Für Sie ändert sich am Preis nichts. Tarif, Jahrespaket, Alditalk, Samsung Galaxy A10 Tarif, Jahrespaket, Alditalk, Samsung Galaxy A10 Aldi
Mehr zum Thema: LTE & 5G
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:13 Uhr Mini PC Intel Quad Core CPU 4 GB DDR, 64 GB eMMC Desktop Computer Windows 10 Pro HDMI- und VGA-Anschluss Dual WiFi BT4.1 USB 3.0 Halterung für das automatische EinschaltenMini PC Intel Quad Core CPU 4 GB DDR, 64 GB eMMC Desktop Computer Windows 10 Pro HDMI- und VGA-Anschluss Dual WiFi BT4.1 USB 3.0 Halterung für das automatische Einschalten
Original Amazon-Preis
139,99
Im Preisvergleich ab
139,99
Blitzangebot-Preis
111,98
Ersparnis zu Amazon 20% oder 28,01

Tipp einsenden