Knistern, Knacken: Apple startet AirPods Pro-Austauschprogramm

Immer einmal wieder hatte man von Problemen der Apples AirPods Pro gehört - Nutzer meldeten schlechte Tonqualität, Probleme mit der aktiven Geräuschunterdrückung, dazu knistern und knacken. Nun gibt es ein Service­programm, um die betroffenen Produkte auszutauschen.
Apple, Kopfhörer, Headset, Bluetooth, kabellos, Drahtlos, Ohrhörer, Wireless, ANC, Earbuds, In-Ear-Kopfhörer, Geräuschunterdrückung, Active Noise Cancelling, Bluetooth-Kopfhörer, Wireless Charging, Headphones, Active Noise Cancellation, Truly Wireless, AirPods Pro, Apple H1
Apple
Und das seien, laut Apple, nur ein kleiner Prozentsatz von den vor Oktober 2020 hergestellt AirPods Pro. Bisher hatten viele Nutzern eher vermutet, dass es ein Problem mit der Software gab. Das gründete vor allem darauf, dass die gemeldeten Tonprobleme scheinbar schlimmer oder auch einmal besser wurden, nachdem es neue Firmware für die In-Ear-Kopfhörer gab.

Apple AirPods ProApple AirPods ProApple AirPods ProApple AirPods Pro

Apple beschreibt nun die Probleme wie folgt:

Betroffene AirPods Pro können eines oder mehrere der folgenden Symptome aufweisen:

  • Knisternde oder statische Töne, die sich in lauten Umgebungen, beim Training oder beim Sprechen am Telefon verstärken
  • Die aktive Geräuschunterdrückung funktioniert nicht wie erwartet, beispielsweise Verlust des Bassklangs oder Verstärkung von Hintergrundgeräuschen, z. B. Straßen- oder Fluglärm
  • Apple oder ein autorisierter Apple Service Provider bietet kostenlosen Service für betroffene AirPods Pro (links, rechts oder beide) an.

Betroffen sind außerdem nur die Pro-Modelle und keine anderen AirPods. Wer die Pro-Variante besitzt und Probleme bemerkt hat, kann nun von Apple den Austausch verlangen. Dazu prüft das Unternehmen, ob die Kopfhörer zu den betroffenen Chargen gehören. Das einfachste ist, sich beim Apple Support zu melden und dort alles weitere zu besprechen. Man kann sich aber auch gleich an einen autorisierten Apple Service Provider wenden oder einen Termin in einem Apple Store für Prüfung und Tausch vereinbaren. Alle Infos dazu gibt es auf einer Support-Webseite.

Das AirPods Pro-Ladecase ist nicht betroffen und wird nicht ausgetauscht. Wichtig: Apple legt dieses Programm nun für alle betroffenen AirPods Pro auf. Das Programm ist für zwei Jahre nach dem ersten Verkauf des Geräts im Einzelhandel gültig, die standardmäßige Garantieabdeckung verlängert sich dadurch aber nicht.

Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Apples Aktienkurs in Euro
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 09:05 Uhr Innocn 4k Gaming Monitor 40-Zoll - Ultrawide, 144Hz 2ms(GTG) - 3440 * 1440P Bildschirm mit FreeSync, 21:9 IPS widescreen, HDR 400,100% sRGB, HDMI 2.0, USB C 90W, Höhenverstellbar, 40C1RInnocn 4k Gaming Monitor 40-Zoll - Ultrawide, 144Hz 2ms(GTG) - 3440 * 1440P Bildschirm mit FreeSync, 21:9 IPS widescreen, HDR 400,100% sRGB, HDMI 2.0, USB C 90W, Höhenverstellbar, 40C1R
Original Amazon-Preis
598
Im Preisvergleich ab
598
Blitzangebot-Preis
498
Ersparnis zu Amazon 17% oder 100
Im WinFuture Preisvergleich
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!