FritzBox 6660 Cable & 6890 LTE: Updates auf FritzOS 7.2x sind da

Die beiden WLAN-Router FritzBox 6660 Cable und 6890 LTE erhalten ab sofort ein Update auf die FritzOS-Versionen 7.22 respektive 7.21. Wäh­rend AVM für Nutzer des Kabel-Modells nur ein kleines Wartungsupdate anbietet, erhält das 4G-Flaggschiff deutlich mehr Funktionen. Nach diversen Beta-Tests im so genannten Labor, rollt das Berliner IT-Unternehmen eine neue Welle an Aktualisierungen aus, die jetzt vorrangig über das Browser-Interface der FritzBox 6660 Cable und FritzBox 6890 LTE zum Download bereitstehen. Alternativ können die Firmware-Patches über die entsprechende Service-Webseite heruntergeladen werden. Während das jüngste FritzOS 7.22 nur eine handvoll Verbesserungen und Fehlerbehebungen mitbringt, jedoch auch die allgemeine WLAN-Stabilität verbessert, ist der Changelog des FritzOS 7.21-Updates deutlich ausführlicher.

Zu den optimierten Funktionen gehört unter anderem die 160 MHz-Kanalbandbreite, die im 5-GHz-WLAN nun dauerhaft aktiv ist und höhere Übertragungsraten verspricht. Außerdem wurde die Unterstützung für VDSL Long Reach integriert und ein neues Performance Mesh Steering soll die WLAN-Verbindung für mobile Endgeräte verbessern. Ebenso bringt AVM den Support für weitere, hauseigene Smart-Home-Produkte auf die Router und für die FritzBox 6890 LTE nun auch die WiFi-Verschlüsselung via WPA3-Standard.

Changelog zum Update auf FritzOS 7.22 (FritzBox 6660 Cable)


WLAN
  • Verbesserung: Anmeldung per Knopfdruck (Connect/WPS) zuverlässiger
  • Behoben: Infoblatt mit Zugangsdaten zum WLAN-Gastzugang (zum Ausdruck) korrigiert
  • Behoben: Stabilität verbessert
  • Behoben: Verbesserte Interoperabilität

Telefonie
  • Behoben: Sporadisch scheiternde Telefonieverbindung über IPv6

System
  • Verbesserung: Stabilität


Changelog zum Update auf FritzOS 7.21 (FritzBox 6890 LTE)


Internet
  • NEU: Gerätesperre zum einfachen Aus- und wieder Einschalten des Internetzugangs für einzelne Geräte in der Kindersicherung
  • NEU: Bei aktiver Kindersicherung werden Einstellungen und Ticketeingabe beim Aufruf der Benutzeroberfläche (fritz.box) angezeigt
  • NEU: Unterstützung verschlüsselter Auflösung von Domain-Namen zu IP-Adressen (DNS over TLS)
  • NEU: Vereinfachte Einrichtung für den 1&1-Anschluss ohne 1&1 Start-Code-Eingabe

DSL
  • NEU: Unterstützung für VDSL Long Reach

WLAN
  • NEU: Verschlüsselung nach dem neuen WPA3-Standard (einschließlich WLAN-Gastzugang, Verbindungen zu Mesh Repeater und Internetzugang über WLAN mit der Methode SAE)
  • NEU: Am WLAN-Gastzugang kann ein offenes WLAN, also ohne Eingabe von Zugangsdaten, angeboten werden, bei dem nun die Daten verschlüsselt übertragen werden (Enhanced Open/Opportunistic Wireless Encryption, OWE)
  • NEU: Im 5-GHz-Band ist nun 160 MHz-Kanalbandbreite immer aktiv, was sehr hohe Übertragungsraten mit kompatiblen WLAN-Geräten ermöglicht
  • NEU: "Zero Wait DFS" (keine Wartezeiten bei Radar-Ereignissen im 5-GHz-Band) auch bei Kanalbandbreite von 160 MHz möglich

Mesh
  • NEU: Performance Mesh Steering verbessert WLAN-Verbindungen für Endgeräte, die mobil genutzt werden
  • NEU: Mesh-Autokanal: Berücksichtigt die WLAN-Umgebung der Mesh Repeater bei Wahl des besten WLAN-Kanals für das ganze Mesh

Telefonie
  • NEU: Unterstützung für Online-Telefonbücher von Apple (iCloud), Telekom Mail sowie von CardDAV-Anbietern
  • NEU: Unterstützung für verschlüsselte Telefonie (TLS und SRTP) für Telekom, Easybell und dus.net

DECT/Fritz!Fon
  • NEU: Neun neue Klingeltöne auswählbar
  • NEU: FRITZ!Fon: Smartes Telefonbuch zeigt passende Vorschläge bereits während der Nummerneingabe
  • NEU: Klangeinstellungen für das Abspielen von Internetradio-Stationen und zur Verbesserung der Sprachverständlichkeit bei Telefonaten
  • NEU: Startbildschirm zur Temperaturanzeige eines kompatiblen Smart-Home-Geräts im Heimnetz (z. B. FRITZ!DECT 200, FRITZ!DECT 30x, FRITZ!DECT 440)

Heimnetz
  • NEU: Kennzeichnung von Netzwerkgeräten mit gesperrtem Internetzugang (Gerätesperre oder Kindersicherung) in der gesamten Benutzeroberfläche
  • NEU: Ändern des Netzwerkkennworts für das Powerline-Netz am direkt (per LAN) angeschlossenen FRITZ!Powerline ermöglicht

Smarthome
  • NEU: Überarbeitung der Smart-Home-Seiten auf der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche
  • NEU: Unterstützung für die LED-Lampe FRITZ!DECT 500
  • NEU: Unterstützung für den Vierfach-Taster FRITZ!DECT 440
  • NEU: Unterstützung für das DECT-ULE/HAN-FUN-Rollladenprofil
  • NEU: Gesamtverbrauchsanzeige (kWh) der vergangenen zwei Jahre für die Steckdosen FRITZ!DECT 200 und 210
  • NEU: Synchronisierung der Temperatureinstellung, des Boost-Modus und der Fenster-auf-Erkennung innerhalb einer Heizkörperregler-Gruppe
  • NEU: "Adaptiver Heizbeginn" des FRITZ!DECT 301 stellt die eingerichtete Komforttemperatur zum gewünschten Zeitpunkt zur Verfügung

USB
  • NEU: Standardmäßig wird das Protokoll SMBv3/v2 der Windows Netzlaufwerkfunktion unterstützt, SMBv1 kann weiterhin optional unterstützt werden

System
  • NEU: Benutzerunterstützung zum Kennenlernen von Funktionen der FRITZ!Box mit Begrüßungsseite
  • NEU: Einstellung von Sprache, Land und Zeitzone für den Betrieb der FRITZ!Box
  • NEU: Anzeige der Benutzeroberfläche in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Niederländisch oder Spanisch
  • NEU: Zeitraum für die Durchführung automatischer Updates festlegbar
Siehe auch: Router, Netzwerk, Avm, Fritzbox, FritzOS, Fritzbox 6890 LTE Router, Netzwerk, Avm, Fritzbox, FritzOS, Fritzbox 6890 LTE AVM
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Beliebte FritzBox-Downloads

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 03:20 Uhr Sameriver 8 Fach Steckdosenleiste mit 5M Kabel, Mehrfachsteckdose mit 5 USB 12W, Steckdosenturm mit 4 Schalter, Steckdosenleiste überspannungsschutz, Geeignet für Zuhause und Büro(2500W/10A)Sameriver 8 Fach Steckdosenleiste mit 5M Kabel, Mehrfachsteckdose mit 5 USB 12W, Steckdosenturm mit 4 Schalter, Steckdosenleiste überspannungsschutz, Geeignet für Zuhause und Büro(2500W/10A)
Original Amazon-Preis
37,99
Im Preisvergleich ab
38,99
Blitzangebot-Preis
32,29
Ersparnis zu Amazon 15% oder 5,70

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!