Chrome könnte künftig eine auf das Minimum reduzierte URL anzeigen

Der Google-Browser Chrome ist das mit Abstand meistgenutzte Pro­gramm seiner Art auf der Welt und entsprechend viele sind von kleinen und großen Änderungen betroffen. Demnächst könnte eine signifikante Neuerung auf die Nutzer zukommen. Denn Google bereitet derzeit ein Experiment vor, das den vielleicht größten Einschnitt in die URL bzw. deren Anzeige darstellen dürfte, seit es Browser gibt. Denn der Such­maschinen­riese will herausfinden, ob es Sinn ergibt, die Adresszeile zu einem großen Teil zu ver­ste­cken, wie man in einem Blogbeitrag schreibt (via SlashGear). Das bedeutet, dass nur noch die Root-Domain stehen bleiben soll und alle sonstigen Bestandteile verschwinden, zumindest so lange, bis man die Adresszeile nicht anklickt. ChromeSo könnte die Anzeige der URL künftig aussehen Anhand dieses Artikels: Statt der vollen URL https://winfuture.de/news,117632.html (bzw. winfuture.de/news,117632.html, wie es bereits jetzt verkürzt angezeigt wird), würde dann nur noch winfuture.de angezeigt. Die vollständige URL wäre nur noch dann zu sehen, wenn man mit der Maus auf die Adresszeile fährt, oder man einstellt, dass man stets die vollständige Variante sehen möchte.

Maßnahme gegen Spoofing

Ziel dieses Experiments ist es, gegen das so genannte Spoofing vorzugehen. So wird das Manipulieren bzw. Verschleiern von Adressen und Identitäten genannt. Spoofing ist essentieller Teil des Phishing und sonstigen Betrügereien, da man hier den Opfern vortäuschen will, dass sie auf einer bestimmten offiziellen (Unter­neh­mens-)Webseite sind und nicht auf einer gefälschten.

Das Google-Experiment basiert unter anderem auf einer Untersuchung, dass sich 60 Prozent der Nutzer täuschen ließen, wenn ein Markenname an einer beliebigen Stelle der URL zu finden war. Mit der Reduktion auf das Minimum will Google herausfinden, ob man auf diese Weise Spoofing eindämmen kann, da der Domain-Name in der Regel die aussagekräftigste Information darstellt - Otto Normalnutzer interessiert sich selten für die vollständige Adresse.

Download Google Chrome Download - Schneller und sicherer Browser Google, Chrome, Google Chrome, Chrome OS, Google Chrome OS, Chrome Browser, chromeos, Chrome Logo, Chrome Web Store, Chrome für Android, Chromebox Google, Chrome, Google Chrome, Chrome OS, Google Chrome OS, Chrome Browser, chromeos, Chrome Logo, Chrome Web Store, Chrome für Android, Chromebox
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr Amazon eero Mesh Wlan RoutersAmazon eero Mesh Wlan Routers
Original Amazon-Preis
79,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
54,99
Ersparnis zu Amazon 30% oder 24,01

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!