Google Stadia: Neue Spiele, Exklusives und Funktionen angekündigt

Seinen jüngsten Stadia Connect-Stream nutzt Googles Cloud-Gaming-Dienst, um eine Reihe neuer Spiele, Exklusivtitel und weitere essentielle Features anzukündigen. Zu den Highlights zählen viele AAA-Games und eine gute Handvoll "First on Stadia"-Releases. Stadia ist nicht das "Netflix für Games", dafür aber die aktuell ausgereifteste Plattform wenn es um das Streamen von Spielen geht. In stetigen Stadia Connect-Livestreams zeigt der Google-Dienst, mit welchen Titeln und Funktion man die vergleichsweise kleine Spielerbasis in Zukunft überzeugen möchte. Vor allem auf die (zeit)exklusiven Spiele kommt es an, die in den meisten Fällen "gratis" über das Stadia Pro-Abonnement angeboten werden und so lange gespielt werden können, wie die monatlichen Zahlungen in Höhe von 10 Euro anhalten.


Google StadiaOrcs must Die! 3 Google StadiaOutcasters

Google sichert sich weitere Exklusivtitel und AAA-Spiele für Stadia

Das kürzlich veranstaltete Event brachte mehr als 15 Titel zum Vorschein, die für dieses und nächstes Jahr angekündigt wurden. Unter anderem landen Orcs Must Die 3 und One Hand Clapping zuerst bei Google Stadia und sind ab sofort im Pro-Abo respektive als Early Access verfügbar. Im September erreichen dann auch das Hitman-Franchise, Hello Neighbor sowie Dead by Daylight den Spiele-Streaming-Service. Als neuer Exklusivtitel tritt Out­cas­ters auf. Das Online-Multiplayer-Spiel im Arena- und Comic-Stil von Splash Damage soll im Herbst erscheinen. Gleiches gilt für das zeitexklusive Super Bomberman R Online und die kostenlose Pro-Dreingabe von Hello Neighbor: Hide & Seek.

Zu weiteren bestätigten Gaming-Highlights auf Stadia gehören, neben der im Juli startenden achten PUBG-Season, die Titel Serious Sam 4, Sekiro, Outriders und Hitman 3. Sport­lich will man hingegen mit PGA Tour 2K21, WWE 2K Battlegrounds und NBA 2K21 überzeugen. Eben­so bekannte Neuheiten wie Assassin's Creed Valhalla, Cyberpunk 2077, Baldurs Gate 3 und Watch Dogs Legion wurden bereits im Vorfeld für Stadia bestätgt. Um die Hürden für neue In­te­res­sen­ten niedrig zu halten, erhält Google den kostenlosen Probemonat von Stadia und kündigt eine neue "Click to Play"-Funktion an. Wie es der Name schon vermuten lässt, kön­nen zukünftig Links geteilt werden, welche direkt ein beworbenes Spiel starten. Eine Pro-Mit­glied­schaft oder der digitale Besitz des Titels werden vorausgesetzt.

Siehe auch: Google, Gaming, Spiele, Streaming, Games, Google Stadia, Spiele-Streaming, cloud-gaming Google, Gaming, Spiele, Streaming, Games, Google Stadia, Spiele-Streaming, cloud-gaming Google Stadia
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 06:00 Uhr Hohem iSteady V2-NEUHohem iSteady V2-NEU
Original Amazon-Preis
149,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
126,64
Ersparnis zu Amazon 15% oder 22,36
Nur bei Amazon erhältlich
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!