Apple AirPods 3: Analyst sagt Start neuer Wireless-Kopfhörer voraus

Apple, Headset, Kopfhörer, Bluetooth, Drahtlos, Wireless Charging, kabellos, Wireless, Ohrhörer, Bluetooth-Kopfhörer, ANC, Earbuds, In-Ear-Kopfhörer, Headphones, AirPods Pro, Geräuschunterdrückung, Truly Wireless, Active Noise Cancellation, Active Noise Cancelling, Apple H1 Bildquelle: Apple
Aktuellen Prognosen nach arbeitet Apple derzeit an der dritten Ge­ne­ra­tion seiner AirPods. Die neuen True-Wireless-Kopfhörer sollen sich am In-Ear-Design des jüngsten Pro-Modells orientieren und in der ersten Hälfte des kommenden Jahres 2021 vorgestellt werden. Geht es nach dem bekannten Apple-Analysten Ming-Chi Kuo, wird der US-amerikanische Hersteller sein AirPods-Portfolio in Hinsicht auf das Design vereinheitlichen und zukünftig vorrangig auf die bekannte Optik der AirPods Pro setzen. Somit steht das Gerücht im Raum, dass sich Apple vom klassischen Kopfhörer-Aufbau verabschiedet und im nächsten Jahr aus­schließ­lich auf die typische In-Ear-Platzierung im Gehörgang setzt. Apple zählt bisher zu den wenigen Unternehmen, deren Truly-Wireless-Kopfhörer auch für alle diejenigen in Frage kom­men, die ein oftmals abschottendes In-Ear-Design ablehnen.


Apple plant Raumklang und nahtlosen Wechsel zwischen Geräten

Kuo rechnet damit, dass die AirPods 3 im ersten Halbjahr 2021 präsentiert und verkauft wer­den. Apple hingegen konzentriert sich derweil auf die softwareseitige Optimierung seiner ka­bel­lo­sen Headphones. Während der WWDC 2020 kündigte der Konzern an, dass mit der Ein­füh­rung von iOS 14 im Herbst ein nahtloses Umschalten der AirPods über alle Apple-Geräte hinweg möglich sein wird. Außerdem werden die Bluetooth-Kopfhörer mit einem virtuellen Surround-Sound inklusive einer dynamischen Verfolgung von Kopfbewegungen ausgestattet. Somit sollen die AirPods zukünftig ein "theaterähnliches Erlebnis" bieten.

Derzeit verkauft Apple die AirPods-Familie in drei unterschiedlichen Varianten. Die klas­si­schen AirPods werden wahlweise mit einem kabelgebundenen oder kabellos aufladbaren Ladecase angeboten. Die neueren AirPods Pro hingegen setzen auf das eingangs erwähnte In-Ear-Design, welches neben einer passiven auch eine aktive Geräuschunterdrückung (Active Noise Cancelling, kurz ANC) ermöglicht. Alle AirPods erreichen eine Akkulaufzeit von bis zu fünf Stunden und sind mit einem speziellen H1-Kopfhörerchip ausgestattet. Die Preisspanne liegt derzeit zwischen 125 und 220 Euro.

Siehe auch:
Günstige Apple AirPods bei Media Markt Truly-Wireless-Kopfhörer jetzt ab 149 Euro Apple, Headset, Kopfhörer, Bluetooth, Drahtlos, Wireless Charging, kabellos, Wireless, Ohrhörer, Bluetooth-Kopfhörer, ANC, Earbuds, In-Ear-Kopfhörer, Headphones, AirPods Pro, Geräuschunterdrückung, Truly Wireless, Active Noise Cancellation, Active Noise Cancelling, Apple H1 Apple, Headset, Kopfhörer, Bluetooth, Drahtlos, Wireless Charging, kabellos, Wireless, Ohrhörer, Bluetooth-Kopfhörer, ANC, Earbuds, In-Ear-Kopfhörer, Headphones, AirPods Pro, Geräuschunterdrückung, Truly Wireless, Active Noise Cancellation, Active Noise Cancelling, Apple H1 Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr Mini PC Intel Quad Core CPU 4 GB DDR, 64 GB eMMC Desktop Computer Windows 10 HDMI- und VGA-Anschluss Dual WiFi BT4.1 USB 3.0 Halterung für das automatische EinschaltenMini PC Intel Quad Core CPU 4 GB DDR, 64 GB eMMC Desktop Computer Windows 10 HDMI- und VGA-Anschluss Dual WiFi BT4.1 USB 3.0 Halterung für das automatische Einschalten
Original Amazon-Preis
139,99
Im Preisvergleich ab
139,99
Blitzangebot-Preis
118,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 21

Tipp einsenden