Crucible floppt: Amazon scheitert spektakulär mit erstem Spiel

Spiel, Shooter, Amazon Game Studios, Crucible Bildquelle: AGS
Man kann es nur als spektakulären Fehlstart bezeichnen: Mit Crucible hatte Amazon vor Kurzem sein erstes Spiel veröffentlicht, nur wenige Tage nach dem Start sind die Nutzerzahlen im tiefen Keller. Die Reaktion: Man streicht das Projekt zusammen.

So hat sich Amazon den Start in die Spielwelt wohl nicht vorgestellt

Amazon verfolgt mit dem hauseigenen Spiele-Entwickler und Publisher Amazon Game Studios große Ambitionen. Aktuell wird mit New World ein MMORPG entwickelt, das eigent­lich das Debüt im Gaming-Markt markieren sollte. Nach einer Verschiebung war es aber der Helden-Shooter Crucible, mit dem das Unternehmen Ende des letzten Monats seine Premiere auf Steam feiern musste. Wenige Tage nach dem Release ist klar: Das erste Spiel Amazons ist ein echter Flop.


Wie den Steam Charts zu entnehmen ist, konnte das Spiel zum Release zu Spitzenzeiten einen nur sehr schwachen Wert von 10.000 aktiven Spielern pro Stunde erreichen. Danach folgte ein schneller und brutaler Abfall der Nutzerzahlen. In den letzten Tagen hatte der Titel dann Mühe, zu Spitzenzeiten mehr als 1000 Spieler anzuziehen, aktuell liegt die 24-Stunden-Spitze bei mageren 867 Spielern - damit schafft man es nicht einmal in die Top 300 bei Steam.

Direkte Konsequenzen

Der desaströse Start hat für die Pläne rund um den Helden-Shooter dann auch direkte Konsequenzen. Amazon will vorerst zwei der aktuell drei Spielmodi streichen und sich auf den beliebtesten "Herzstück der Schwärme"-Modus konzentrieren. Auf Trello stellt der Entwickler eine Roadmap für die unmittelbar geplanten Anpassungen bereit. Wie man auf Steam in einem Update ergänzt, wird man jetzt wichtige Kernsysteme nachreichen, die dem Spiel fehlen: Gerade mit dem Fehlen von Funktionen wie einem einfachen Sprachchat hatte der Entwickler viel Ärger und Spott auf sich gezogen. Spiel, Shooter, Amazon Game Studios, Crucible Spiel, Shooter, Amazon Game Studios, Crucible AGS
Mehr zum Thema: Amazon
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr Beboncool PS4 Controller Ladestation, PS4 Ladestation Controller Ladegerät Ständer mit LED Anzeige & Micro USB Kabel Zubehörsets für Sony Playstation 4, PS4 Slim, PS4 Pro Wireless ControllerBeboncool PS4 Controller Ladestation, PS4 Ladestation Controller Ladegerät Ständer mit LED Anzeige & Micro USB Kabel Zubehörsets für Sony Playstation 4, PS4 Slim, PS4 Pro Wireless Controller
Original Amazon-Preis
15,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
11,49
Ersparnis zu Amazon 28% oder 4,49

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazon Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden