Bis 45 GB im Monat: Vodafone passt Young-Tarife für Datenhunger an

Zugang & Provider Vor allem Junge Menschen surfen mit mobilen Endgeräten immer mehr. Dieser Entwicklung will Vodafone mit einer Anpassung der Young Tarife Rechnung tragen. Nutzt man das größte Paket mit allen Zusatzangeboten und Vorteilen voll aus, sind 45 GB pro Monat enthalten.

Ein Datentarif, der sich vor allem an junge Menschen mit Datenhunger richtet

An den Grundkonditionen der Young-Tarife hat Vodafone auch zur aktuellen Anpassung des Tarifs für junge Menschen nichts geändert: Das Angebot kann nur von allen gebucht werden, die das 28. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Darüber hinaus beinhalten alle Tarife Sprach- und SMS-Flats in alle deutschen Netze sowie das gesamte EU-Ausland. Die Neuausrichtung - gültig ab dem 3. Februar - trägt dann ganz der Entwicklung Rechnung, dass die Statistik rund um jüngere Nutzer ganz klar einen steilen Anstieg beim Datenverbrauch aufzeigt. Vodafone Young Tarife (2020)Die neuen Young Tarife von Vodafone Die Verbindung wird dabei wie üblich über das 4G-Netz realisiert. Wo schon verfügbar und ein kompatibles Gerät natürlich vorausgesetzt, steht Nutzern der Young-Tarife aber auch ohne Aufpreis der Zugang zum 5G-Netz des Unternehmens offen. Darüber hinaus können in allen Tarifen zwei Vodafone Pässe genutzt werden, die dafür sorgen, dass der Daten­ver­brauch bestimmter Anbieter nicht auf das Volumen angerechnet wird - dies gilt auch im EU-Ausland. Gebucht ist dabei immer der Gaming-Pass, daneben stehen Music, Chat, Video und Social zur kostenlosen Auswahl.

Von XS mit 2 GB bis L mit 45 GB

Die Tarife staffeln sich von Young XS bis L und unterscheiden sich nur beim Datenvolumen. Bei XS sind zum Preis von rund 20 Euro 2 GB enthalten. Young S bietet für 25 Euro 5 GB, Young M für 30 Euro 10 GB. Der größte Tarif Young L kommt mit 20 GB Inklusivvolumen. Soweit die Basis-Konditionen, die allerdings durch verschiedene Vorteile modifiziert werden. Neukunden erhalten bis zum 4. Mai für das erste Vertragsjahr Rabatte auf den Monatspreis: "Im Young XS und Young S liegt der monatliche Rabatt bei fünf Euro. Im Young M sind es zehn und im Young L sogar 13 Euro."

Zu guter Letzt bietet der Tarif Young L als Einziger die Möglichkeit, das Inklusivvolumen bei einem monatlichen Aufpreis von 10 Euro auf 40 GB zu verdoppeln. Werden die Tarife mit einem Kabel- oder DSL-Angebot von Vodafone kombiniert, gewährt Vodafone neben 10 Euro Preisnachlass auf den Monatspreis des Internetanschlusses auch noch weitere fünf Gigabyte Datenvolumen für den Mobiltarif. Mit dem größten Tarif Young L kann man so also auf 45 GB pro Monat kommen.

Großer Mobilfunk-Vergleichs-Rechner
Mehr zum Thema: Vodafone
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:10 Uhr USB C Adapter, Anoopsyche 9 in 1 Aluminium USB C Hub mit 4K HDMI, Gigabit Ethernet Anschluss, Adapter für MacBook Pro, Google Chromebook Pixelbook, Dell XPS, Acer Switch Alpha12 und Mehr Type-C GeräteUSB C Adapter, Anoopsyche 9 in 1 Aluminium USB C Hub mit 4K HDMI, Gigabit Ethernet Anschluss, Adapter für MacBook Pro, Google Chromebook Pixelbook, Dell XPS, Acer Switch Alpha12 und Mehr Type-C Geräte
Original Amazon-Preis
45,99
Im Preisvergleich ab
45,99
Blitzangebot-Preis
39,09
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,90

Tipp einsenden