Sony: Sind nicht mehr im Geschäft mit tragbaren (PlayStation-)Konsolen

Gaming, Vita, Playstation Vita Slim Bildquelle: Sony
Sony hat bestätigt, dass man in tragbaren Spielekonsolen keine Zukunft sieht - selbst wenn sich die Nintendo Switch und die neue, noch mobilere Nintendo Switch Lite bestens verkaufen. Eine neue portable PlayStation ist somit nicht mehr zu erwarten. Der japanische Elektronikkonzern Sony wird definitiv keine mobile Spielkonsole mehr anbieten. Dies wurde jetzt von höchster Stelle bestätigt, denn der CEO und President von Sony Interactive Entertainment, Jim Ryan, erklärte jüngst im Interview mit dem Magazin Game Informer, dass man nicht mehr im Geschäft mit mobilen Konsolen aktiv sei.


Ryan führte das Interview im Rahmen eines Rückblicks auf die 25-jähige Geschichte der Sony PlayStation-Spielkonsolen und erinnerte sich dabei auch an die PlayStation Vita. Die PS Vita sei in vielerlei Hinsicht ein brilliantes Produkt gewesen, so Ryan. Das eigentliche Spieleerlebnis war seiner Meinung nach hervorragend, doch heute sei man nicht mehr in diesem Bereich aktiv, hieß es weiter.

Schon 2015 hatte Sony dem Thema Portable-Konsolen eine Absage erteilt, weil man bereits damals einen deutlichen Trend zu Smartphones als eine Art mobile Spielkonsole sah. 2016 hieß es dann, dass das "Klima" im Markt wegen der Dominanz des Smartphone-Gamings schlicht nicht gut sei für eine weitere tragbare PlayStation-Konsole. 2018 hatte PlayStation-Chef John Kodera dann aber wieder ein Hintertürchen geöffnet.

Damals erklärte er, dass das PlayStation-Team weiter mit dem Thema "portables Gaming experimentieren" solle. Statt diesen Bereich von Konsolen zu trennen, sei es nötig, darüber weiter als eine Methode für die Bereitstellung von Gaming-Erlebnissen zu denken und zu erkunden, was sich die Kunden in diesem Bereich wünschen.

Mit der neuen Stellungnahme von Sony-Manager Jim Ryan dürfte sich zumindest das Thema tragbare Konsolen wohl endgültig erledigt haben. Allerdings will vermutlich auch Sony mit der Einführung der PlayStation 5 im kommenden Jahr in irgendeiner Form die Spielenutzung auf Smartphones ermöglichen. Sonst würde man im Ringen um Marktmacht mit Microsoft und inzwischen auch Google mit deren Diensten Xcloud und Stadia wohl das Nachsehen haben. Gaming, Vita, Playstation Vita Slim Gaming, Vita, Playstation Vita Slim Sony
Mehr zum Thema: PlayStation 5
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:54 Uhr 1 BY ONE Plattenspieler Wireless Nostalgischer Holz Musikanlage Retro Stereoanlage mit AM, FM, CD, MP3-Aufnahme auf USB, AUX-Eingang für Smartphones & Tablets und RCA-Ausgang1 BY ONE Plattenspieler Wireless Nostalgischer Holz Musikanlage Retro Stereoanlage mit AM, FM, CD, MP3-Aufnahme auf USB, AUX-Eingang für Smartphones & Tablets und RCA-Ausgang
Original Amazon-Preis
169,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
144,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 25,50

Tipp einsenden