Größer und schneller: Surface Laptop 3 mit 15 Zoll und AMD Ryzen 7

Microsoft, Event, Notebooks, Laptops, Surface Laptop 3, 15 Zoll Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat soeben die Einführung seines ersten, im klassischen Clam­shell-Design gehaltenen Notebooks mit 15-Zoll-Display bekannt gegeben. Zusammen mit AMD bekommt der Surface Laptop 3 15" sogar eine spe­zielle Ryzen 7 Surface Edition Prozessor spendiert. Der Microsoft Surface Laptop 3 mit 15 Zoll setzt als erstes Surface-Produkt überhaupt auf einen AMD-Chip, bei dem es sich nach Angaben von Microsofts Hardware-Chef Panos Panay um den "schnellsten mobilen AMD-Prozessor aller Zeiten" handeln soll. Zwar nannte der Hersteller selbst keine konkreten Details zur Art der verwendeten Chips, es war jedoch da­von die Rede, dass es sich um AMD Ryzen 7-Prozessoren (3000er-Serie, Zen 2) han­deln soll.
Microsoft Surface-Familie 2019Mit 15 Zoll deutlich größer... Microsoft Surface-Familie 2019...und nun auch mit AMD-Prozessoren

AMD gewinnt nun auch in Notebooks mehr an Bedeutung

Die Chips bedeuten für AMD einen riesigen Prestige-Gewinn und deuten gleichzeitig an, dass Intel zunehmend an Bedeutung verliert. Die neuen AMD-CPUs bieten nicht nur die neueste Ar­chi­tek­tur des Intel-Konkurrenten, sondern verfügen obendrein auch noch über eine in­te­grier­te AMD Radeon Vega 11-Grafikeinheit. Dadurch soll genügend GPU-Leistung zur Ver­fü­gung stehen, um das weiterhin im 3:2-Format gehaltene 15-Zoll-Display mit einer hohen Pixelzahl zu befeuern.

Beim Speicher hat der Kunde die Wahl zwischen zunächst drei Varianten, die jeweils acht Gi­ga­byte RAM und eine 256 GB SSD, 16 GB RAM und eine 256 GB SSD oder eben 16 GB RAM und eine 512 GB SSD bieten. In allen Fällen handelt es sich um schnelle NVMe-SSDs, die für extrem hohe Übertragungsraten sorgen. Auch am größeren Modell findet sich wieder der proprietäre Surface Connector als Ladeanschluss wieder, doch soll dieser dank "Fast Char­ging" nun in der Lage sein, den Akku innerhalb einer Stunde auf 80 Prozent seiner Ka­pa­zi­tät zu laden.

Microsoft Surface Laptop 3 15Microsoft Surface Laptop 3 15Microsoft Surface Laptop 3 15Microsoft Surface Laptop 3 15

An der linken Seite findet man eine weitere be­deut­sa­me Neuerung, auf die manche Surface-Kun­den schon seit Jahren gewartet haben: Ein USB-C-Anschluss. Dieser ersetzt den bisher ver­bau­ten Mini-DisplayPort, wobei noch of­fen ist, ob er auch Thunderbolt-3-Un­ter­stüt­zung mit­bringt. Weil AMD bisher noch keine Pro­zes­so­ren mit speziellen Management-Features bietet, will Microsoft den Surface Laptop 3 mit 15-Zoll-Display übrigens zumindest für Ge­schäfts­kun­den auch mit Intel-Prozessoren der 10. Generation anbieten. Im Privatkundenmarkt sind zwei Farbvarianten in Mattschwarz und Pla­tin geplant, die zu Preisen ab 1349 Euro angeboten werden.


Technische Daten zum Microsoft Surface Laptop 3
Modell 13,5 Zoll 15 Zoll
Betriebssystem Windows 10 Home
Display 13,5 Zoll, 2256 x 1504 Pixel, 3:2-Format, 10-Punkt-Multitouch, Pixelsense-Display, 201 ppi 15 Zoll, 2496 x 1664 Pixel, 3:2 Format, 10-Punkt-Multitouch, Pixelsense-Display, 201 ppi
CPU Intel Core 10. Generation i5-1035G7 oder i7-1065G7 CPU AMD Ryzen 5-3580U Surface Edition oder Ryzen 7-3780U Surface Edition CPU
Grafik Integrierte Intel-HD-Grafik AMD Radeon Vega 9 (Ryzen 5) oder Vega 11 (Ryzen 7) Graphics
Arbeitsspeicher 8 oder 16 Gigabyte RAM
Speicher 128, 256, 512 GB oder 1 Terabyte PCIe-NVMe-SSD 128, 256 oder 512 GB PCIe-NVMe-SSD
Konnektivität Surface Connector, USB A, USB C, SD-Card, 3,5mm-Klinke, WLAN ax (AMD: WLAN ac), Bluetooth
Besonderheiten Windows Hello, Surface Pen und Dial kompatibel, Umgebungslichtsensor
Farben Platin Grau, Kobalt Blau, Sandstein, Schwarz Platin Grau, Schwarz
Maße und Gewicht 303 x 223 x 14,51 mm
1,31 kg
339,5 x 244 x 14,69 mm
1,54 kg
Gehäusematerial Aluminium
Preis ab 1149 Euro ab 1349 Euro

Und das hat Microsoft in New York noch vorgestellt: Microsoft, Event, Notebooks, Laptops, Surface Laptop 3, 15 Zoll Microsoft, Event, Notebooks, Laptops, Surface Laptop 3, 15 Zoll Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden