Vodafone Willkommensgeschenk: LTE-Router und 100 GB gratis

Logo, übernahme, Vodafone, EU-Kommission, Unitymedia, Kabelnetz, Logos, Liberty Global
Vodafone startet jetzt die gemeinsame Vermarktung von Vodafone- und Unitymedia-Produkten. Unitymedia-Kunden können dabei jetzt ordentlich absahnen, denn Vodafone hat für sie ein Willkommensgeschenk - es gibt 100 GB kostenloses Datenvolumen mit LTE Max-Geschwindigkeit. Wer ein Willkommensgeschenk erhalten will, sollte sich aber beeilen, denn das Extra zur Übernahme von Unitymedia durch Vodafone gibt es nur für kurze Zeit und es ist limitiert. Laut der heutigen Ankündigung verschenkt Vodafone an 100.000 Unitymedia-Kunden, die noch keinen Vodafone-Mobilfunkvertrag haben, eine Daten-SIM und einen LTE-Router MiFi R218. Damit können die Kunden dann die 100 GB Daten kostenlos nutzen. Über den mobilen Hotspot können bis zu zehn WLAN-fähige Geräte gleichzeitig online gehen. Vodafone WillkommensgeschenkVodafone verschenkt per Gutscheincode 100.000 LTE Mini-Router

Kostenlos mit einmalig 100 GB für zwölf Monate

Nach Verbrauch des Datenvolumens oder spätestens nach Ablauf von zwölf Monaten kann die SIM-Karte über die kostenpflichtige Zubuchung von LTE-Upgrades auf Wunsch weiter genutzt werden (von 1 GB für 2,99 Euro bis 25 GB für 24,99 Euro). Eine Aktivierungsgebühr oder ein monatlicher Basispreis fällt nicht an. Die Nutzung im Ausland ist gesperrt. Kunden erhalten den Router über einen Gutschein-Code, der ihnen mit einem Willkommens-Schreiben von Vodafone zugesendet wird. Dabei gilt für den Router: Nur solange der Vorrat reicht, nach 100.000 Stück ist Schluss.

Wer als Unitymedia-Kunde bereits einen Vodafone-Mobilfunkvertrag hat geht aber nicht leer aus. Für diese Kunden stellt Vodafone einmalig zusätzlich 100 GB Highspeed-Datenvolumen für zwölf Monate auf ihr Smartphone bereit. Das Datenvolumen kann in den nächsten Wochen einfach von berechtigten Kunden in der MeinVodafone-App aktiviert werden.

Weitere Angebote

Zusätzlich startet Vodafone noch einige Aktionen für Unitymedia-Kunden, die einen Internet-Anschluss mit einem Basispreis von mindestens 29,95 Euro nutzen und sich für einen Vodafone Red- oder Young-Tarif interessieren.

Mit der neuen GigaKombiUnity bekommen Unitymedia-Kunden jetzt jeden Monat fünf GB zusätzliches Datenvolumen für die mobile Internetnutzung auf dem Smartphone. Das Extra gilt nach Abschluss dann über die gesamte Vertragslaufzeit. In diesen Tarifen ist bereits die 5G-Option kostenlos enthalten. Zusätzlich reduziert Vodafone den monatlichen Basispreis der Young-Tarife um zehn Euro; in den Red-Tarifen sind es sogar 15 Euro.

Großer Mobilfunk-Vergleichs-Rechner
Logo, übernahme, Vodafone, EU-Kommission, Unitymedia, Kabelnetz, Logos, Liberty Global Logo, übernahme, Vodafone, EU-Kommission, Unitymedia, Kabelnetz, Logos, Liberty Global
Mehr zum Thema: Vodafone
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Videos rund um Vodafone

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden