Viele Vodafone-Kunden können das 5G-Netz jetzt kostenlos nutzen

Vodafone, Provider, Mobiles Internet, Mobilfunkanbieter, 5G-Netz Bildquelle: Vodafone
Mitte Juli startete Vodafone mit dem eigenen 5G-Netz, welches Kunden ab sofort kostenlos nutzen können. Bis dato war für passende Verträge ein Aufschlag von 5 Euro für die Nutzung des schnellen mobilen Internets berechnet worden, der nun komplett entfällt. Vodafone möchte das Preis-Leistungs-Verhältnis seiner beliebten Red- und Young-Tarife ver­bes­sern und bietet dafür die Verwendung des bisher sehr überschaubaren 5G-Netzes kos­ten­los an. Vodafone-Chef Hannes Ametsreiter gab gegenüber der Rheinischen Post bekannt: "Seit dem Start vor wenigen Wochen verzeichnen wir Tausende neue Nutzer. Weil wir 5G mit noch mehr Menschen teilen wollen, können unsere Kunden ab sofort sogar kostenlos im 5G-Netz surfen." In den nächsten zwei Jahren will man bis zu 20 Millionen Menschen mit dem schnellen Mobilfunkstandard versorgen. Vodafone 5GDas schnelle 5G-Surfen ist nur wenigen Vodafone-Kunden vorbehalten.

4G-Netzausbau und günstigere Tarife sind interessanter

Otto Normalverbraucher dürfte die Gratis-5G-Option vorerst also nur geringfügig in­te­res­sie­ren, obwohl Vodafone ein großes Interesse seiner Kunden verlauten lässt. In diesem Jahr werden vom Telekom-Konkurrenten lediglich eine halbe Mill­io­nen Nutzer erreicht und auch im kommenden Jahr 2020 erhöht sich die Anzahl an möglichen 5G-Surfern nur auf zehn Millionen. Hinzu kommen die bisher vergleichsweise hohen Preise für Smartphones mit einem passenden 5G-Modem.

Den Nerv seiner Kunden trifft Vodafone eher mit dem neuen Callya Digital-Tarif, welcher in der vergangenen Woche für Aufsehen gesorgt hatte. Für einen Preis von nur 20 Euro pro Mo­nat bietet der Netzbetreiber 10 Gigabyte Da­ten­volumen für sein 4G LTE Max-Netz an, ge­paart mit einer Allnet-Flat zum Telefonieren und SMS-Schreiben. Zudem ist der neue Tarif monatlich kündbar und erlaubt das mobile Surfen über das Vodafone-Netz mit bis zu 500 MBit/s. Im Gegenzug lässt sich Callya Digital nur online und per MeinVodafone-App verwalten, die viele Kunden bevorzugen.

Siehe auch:

Großer Mobilfunk-Vergleichs-Rechner
Vodafone, Provider, Mobiles Internet, Mobilfunkanbieter, 5G-Netz Vodafone, Provider, Mobiles Internet, Mobilfunkanbieter, 5G-Netz Vodafone
Mehr zum Thema: Vodafone
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Videos rund um Vodafone

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden