VBScript im IE wird für die letzten Windows-Nutzer in Kürze deaktiviert

Internet Explorer, Internet Explorer 9, Ie9 Bildquelle: Microsoft
Diese Entscheidung war längst überfällig: Microsoft hat jetzt noch einmal angekündigt, dass man ab dem 13. August, dem kommenden Patch-Day, VBScript in Windows 7, Windows 8 und Windows 8.1 standardmäßig deaktivieren wird.
Infografik: Marktanteile Chrome, Firefox, Internet ExplorerMarktanteile Chrome, Firefox, Internet Explorer
Die ersten Schritte zum Ende der standardmäßigen Unterstützung wurden dabei schon vor über zwei Jahren gemacht. Damals hatten wir über die Deaktivierung von VBScript aus Sicherheitsgründen in den Windows 10 Insider Builds berichtet. Schon damals hatte Microsoft bestätigt, dass die Abschaltung von VBScript als Sicherheitsmaßnahme irgendwann einmal alle Windows-Nutzer betreffen soll. Offen blieb aber, wie und wann es genau weitergeht.

Deaktivierung bereits gestartet

Jetzt ist die Zeit für VBScript gekommen, schreibt der Konzern im Windows-Blog (via Neowin). Beginnend mit den kommenden kumulativen Updates, die diesen Monat zum Patch-Day am 13. August ausgeliefert werden, wird VBScript im Internet Explorer 11 unter Windows 7, Windows 8 und Windows 8.1 standardmäßig deaktiviert. Zudem bestätigt Microsoft jetzt, dass die Funktion bereits mit den kumulativen Updates vom 9. Juli für Windows 10 deaktiviert wurde.

Standardmäßig heißt aber nicht, dass nun VBScript nicht mehr nutzbar ist. Es gibt weiterhin Einstellungsmöglichkeiten, um VBScript zu aktivieren, wenn man es denn tatsächlich noch benötigt. Das Visual Basic Script, auch VBScript oder VBS genannt, wurde von Microsoft eingeführt, hat sich aber nicht durchgesetzt. Seit dem Start des neuen Browsers Edge wird VBS dort bereits nicht mehr unterstützt. Kritiker halten Visual Basic Script für problematisch, da Angreifer VBS dazu nutzen können, um unter anderem die Sicherheitseinstellungen vom IE zu umgehen und so Nutzern zu schaden.

Siehe auch:
Internet Explorer, Internet Explorer 9, Ie9 Internet Explorer, Internet Explorer 9, Ie9 Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden