Neuer WhatsApp-Scam verspricht 1000 GB kostenloses Datenvolumen

Logo, Messenger, whatsapp Bildquelle: WhatsApp
Ein neuer Scam wirbt beim beliebten Messenger WhatsApp derzeit mit einem großen Daten-Geschenk. Nutzer erhalten eine Nachricht, die ihnen 1000 GB kostenloses Datenvolumen verspricht, wenn sie an einer kurzen Umfrage teilnehmen. Entdeckt haben die Forscher der Sicherheits-Spezialisten ESET den neuen Betrug bei WhatsApp und warnen jetzt im WeLiveSecurity-Blog vor dem Scam. Nutzer werden dabei aufgefordert an einer Umfrage teilzunehmen. Als "Dankeschön" lockt ein angebliches Datengeschenk auf die Teilnehmer, sie sollen 1000 GB kostenloses Datenvolumen erhalten - die es in Wirklichkeit aber nicht gibt. An irgendeinem Schritt in der Umfrage bricht sie plötzlich ab und der Nutzer ist dann eher dazu geneigt, das Ganze noch einmal von vorn zu beginnen, als den Betrug zu durchschauen. WhatsApp Scam DatengeschenkDie Nachrichten sind kurz gehalten und locken dennoch viele Nutzer in die Falle

Rasche Verbreitung, weil Nutzer Nachrichten gern weiterleiten

Auch mit anderen angeblichen Gewinnen wurde bei solchen Betrugsversuchen schon geworben. Sie alle haben nur das Ziel, Nutzer zum Klicken zu bewegen und die Nachricht weiterzuverbreiten. Laut ESET gibt es vergleichbare Scams mit angeblichen Gewinnen von Adidas, Nestlé und Rolex, die aber allesamt gar nicht existieren. Auch in diesem Fall ist das so. Der Nutzer soll für das Daten-Geschenk schließlich noch die Nachricht mit dem Umfrage-Link an 30 weitere Kontakte senden - ein schneller Weg für eine rasche Verbreitung. Zudem erhält man so die Nachricht von einem bekannten Kontakt, was viele Anwender unvorsichtig werden lässt.

Die Hintermänner verdienen aktuell Geld damit, dass sie auf den verlinkten Webseiten Werbung schalten. Die ESET-Forscher fanden bisher noch keine Hinweise darauf, dass mit der Kampagne auch Nutzerdaten ausgespäht werden oder das eine Schadsoftware geladen wird. Das bedeutet aber noch keine Entwarnung für die Zukunft, häufig haben sich solche derartigen Kampagnen über die Zeit weiterentwickelt, wenn sie erst einmal eine gewisse Verbreitung gesichert hatten.

"Die Masche ist leider noch immer sehr erfolgreich", erklärt Thomas Uhlemann, ESET Security Specialist. "Anwender sollten keinesfalls auf das betrügerische Angebot hereinfallen und auf den Link klicken. Solche Nachrichten sollten sofort gelöscht werden." Infografik: Jeder Zweite telefoniert per WhatsApp und Co.Jeder Zweite telefoniert per WhatsApp und Co. Download WhatsApp für Android: APK-Version Download WhatsApp Desktop: Neuer Windows-Client für beliebten Messenger Siehe auch:
Logo, Messenger, whatsapp Logo, Messenger, whatsapp WhatsApp
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WhatsApp-SIM im Preisvergleich

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:13 Uhr Mini PC Intel Quad Core CPU 4 GB DDR, 64 GB eMMC Desktop Computer Windows 10 Pro HDMI- und VGA-Anschluss Dual WiFi BT4.1 USB 3.0 Halterung für das automatische EinschaltenMini PC Intel Quad Core CPU 4 GB DDR, 64 GB eMMC Desktop Computer Windows 10 Pro HDMI- und VGA-Anschluss Dual WiFi BT4.1 USB 3.0 Halterung für das automatische Einschalten
Original Amazon-Preis
139,99
Im Preisvergleich ab
139,99
Blitzangebot-Preis
111,98
Ersparnis zu Amazon 20% oder 28,01

Tipp einsenden