Microsoft Store: Neueste Version ohne Support für Windows 10 Mobile

Microsoft, Windows, Windows 10, Windows Phone, Windows 10 Mobile, Insider Preview, Windows Technical Preview, Windows Phone 10, Windows Mobile, Technical Preview, Windows Mobile 10, Windows 10 Mobile Build 10512, Build 10512 Bildquelle: Baidu
Obwohl nur noch wenige Nutzer Windows 10 Mobile verwenden, wurde der Microsoft Store bis jetzt immer auch für das mobile Betriebssystem aktualisiert. Mit der neuesten Version der App hat sich das nun geändert. Windows 10 Mobile wird ohnehin gegen Ende des Jahres eingestellt. Wie Aggiornamenti Lumia berichtet, hat das Redmonder Unternehmen im Release Preview Ring ein neues Update für die Store-App ausgerollt. Die Aktualisierung trägt die Versions-Nummer 11904.1001.1.0 und setzt Windows 10 Build 10.0.16299.0 voraus. Dabei handelt es sich um das Windows 10 Creators Update, welches für das mobile Betriebssystem überhaupt nicht mehr ausgerollt wurde. Windows 10 Mobile hängt stattdessen bei Build 15254 fest. Windows 10 Mobile: Store-App hat viele Fehler Die aktuellste Version der Store-App unterstützt Windows 10 Mobile nicht mehr.

Die alte App wird weiterhin funktionieren

Die verbleibenden Windows Phone-Nutzer müssen jedoch nicht befürchten, dass bald überhaupt keine Apps mehr heruntergeladen werden können. Die alte Version des Microsoft Stores wird weiterhin funktionieren. Es werden nur keine Updates mehr zur Verfügung gestellt.

In der Praxis dürften die Nutzer davon sogar profitieren: Vor einiger Zeit sorgte der Store auf Windows 10 Mobile für Schlagzeilen, da dieser nicht ausreichend getestet wurde und somit viele Fehler bei der Darstellung auf mobilen Endgeräten zum Vorschein gekommen sind.

Vor wenigen Monaten hatte Microsoft verkündet, dass der offizielle Support von Windows 10 Mobile im Dezember 2019 enden wird. Ab diesem Zeitpunkt gelten alle mit dem Be­triebs­sys­tem ausgestatteten Smartphones als nicht mehr unterstützt. Während seit längerer Zeit keine neuen Funktionen für Windows 10 Mobile ent­wick­elt wurden, wird es bald keine Sicherheits-Updates mehr geben. Sogar Microsoft selbst empfiehlt ausdrücklich, bis zum Ende des Jahres auf iOS oder Android umzusteigen, wo viele der Office-Anwendungen zur Verfügung stehen. Microsoft, Windows 10, Windows Phone, Windows 10 Mobile, Windows 10 Insider Preview, Windows Phone 10, Windows Mobile, Windows Mobile 10, Windows 10 for Phone, Windows 10 Mobile Build 10572, Build 10572 Microsoft, Windows 10, Windows Phone, Windows 10 Mobile, Windows 10 Insider Preview, Windows Phone 10, Windows Mobile, Windows Mobile 10, Windows 10 for Phone, Windows 10 Mobile Build 10572, Build 10572
Mehr zum Thema: Microsoft Store & Apps
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:10 Uhr Feinmechaniker Schraubendrehersatz, CREMAX Magnetisches Schraubendreher Kit, 62 in 1 mit 56 Bits Präzisions Schraubenzieher Kit, Flexibler Schaft, für Smartphone/Spielkonsole/Tablet/PCFeinmechaniker Schraubendrehersatz, CREMAX Magnetisches Schraubendreher Kit, 62 in 1 mit 56 Bits Präzisions Schraubenzieher Kit, Flexibler Schaft, für Smartphone/Spielkonsole/Tablet/PC
Original Amazon-Preis
13,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
11,04
Ersparnis zu Amazon 21% oder 2,95

Tipp einsenden