Partaker bringt B18 Mini-PC mit sechskerniger Intel Core i7 CPU

Desktop, mini-pc, Intel Core i7-8750H, partaker B18 Bildquelle: Partaker
Intel und seine Partner bieten zwar seit geraumer Zeit ultrakompakte Mini-Desktop-PCs an, doch in Sachen Leistung gibt es bei diesen Systemen immer eine Beschränkung, denn es werden Ultrabook-CPUs verbaut. Beim sogenannten Partaker B18 ändert sich dies, denn es wird eine 45-Watt-CPU mit sechs Rechenkernen verwendet. Wie AndroidPC.es feststellte, bietet die chinesische Firma Partaker mit dem B18 seit kurzem einen extrem kompakten Desktop-Rechner an, der mit Maßen von 13,4x14,4x6,4 Zentimetern einerseits sehr klein ausfällt, andererseits dank des Intel Core i7-8750H Prozessors aber vergleichsweise viel Leistung bieten soll.
Partaker B18Der Partaker B18 Mini-PC... Partaker B18...hat relativ viele Ports und viel Leistung
Der Intel-Chip im Partaker B18 ist ein Hexacore-SoC aus der "Coffee Lake"-Familie stammender x86-Prozessor, welcher mit einem Basistakt von 2,2 Gigahertz arbeitet. Bei Bedarf beschleunigen seine sechs Rechenkerne individuell auf bis zu 4,1 Gigahertz. Der Chip hat insgesamt neun Megabyte L2-Cache und unterstützt Hyperthreading. Er wird normalerweise in Gaming-Notebooks und mobilen Workstations verwendet.

Partaker B18Partaker B18Partaker B18Partaker B18
Partaker B18Partaker B18Partaker B18Partaker B18

Im B18 steckt ein kleines Mainboard, auf dem allerhand Erweiterungsmöglichkeiten gegeben sind und ein großer CPU-Lüfter installiert ist. So lassen sich in dem System zwei NVMe-SSDs und eine 2,5-Zoll-Festplatte verbauen. Außerdem gibt es Gigabit-WLAN-Support und optional auch Bluetooth 4.2. Der kleine Rechner verfügt außerdem über vier USB-3.0-Ports, einen Mini-DisplayPort sowie einen HMDI- und einen Ethernet-Anschluss. Hinzu kommen zwei Antennenanschlüsse und ein Headset-Port. Auf der Front sitzt zudem auch noch ein USB Type-C-Port.

Die Energieversorgung des in einem Metallgehäuse verbauten Systems erfolgt mittels eines externen 90-Watt-Netzteils. Partaker bietet den neuen Kleinstrechner grundsätzlich als Barebone-System an, wobei er aktuell nur über AliExpress zu haben ist, was zu entsprechenden Mehrkosten wegen Einfuhrabgaben führen kann. Die Basisvariante mit Intel Core i7-8750H Hexacore-CPU kostet ca. 515 Euro. Auf Wunsch kann das System auch mit RAM, HDD oder SSD ausgerüstet werden, wobei dafür natürlich zusätzliche Kosten anfallen und die Herkunft der Komponenten nicht mehr vom Käufer bestimmt wird. Desktop, mini-pc, Intel Core i7-8750H, partaker B18 Desktop, mini-pc, Intel Core i7-8750H, partaker B18 Partaker
Mehr zum Thema: Intel
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:35 Uhr Professional 3D printer CNC Kit for arduino, Kuman GRBL CNC Shield+UNO R3 Board+RAMPS 1.4 Mechanical Switch Endstop+DRV8825 A4988 Stepper Motor Driver with heat sink+Nema 17 Stepper Motor KB02Professional 3D printer CNC Kit for arduino, Kuman GRBL CNC Shield+UNO R3 Board+RAMPS 1.4 Mechanical Switch Endstop+DRV8825 A4988 Stepper Motor Driver with heat sink+Nema 17 Stepper Motor KB02
Original Amazon-Preis
79,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
59,19
Ersparnis zu Amazon 26% oder 20,79

Tipp einsenden