Wirtschafts-Lobby verlangt Gutscheine für Glasfaser-Anschlüsse

Glasfaser, Licht, Fiber Bildquelle: Alex Blackie
Auch der größte deutsche Wirtschaftsverband will es nicht mehr länger hinnehmen, dass der Ausbau zukunftsfähiger Breitband-Anbindungen hierzulande nur extrem schleppend vorankommt. Da die bisherige Förderung nicht funktioniert, will man nun Anreize setzen, mit denen die Nachfrage angekurbelt wird - und etwas im Interesse der eigenen Mitglieder tun.
Infografik: Kaum Glasfaser in DeutschlandKaum Glasfaser in Deutschland
Laut einem neuen Strategiepapier des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), das der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vorliegt, hätte man gern ein Voucher-System. Die dabei an Unternehmen ausgegebenen Gutscheine sollen gelten, wenn sich die Firmen einen Glasfaser-Anschluss legen lassen. Ein solches System gibt es bereits in Großbritannien und die Zahl der neuen Anschlüsse ging anschließend nach oben.

Vor allem der Mittelstand soll so zügiger eine Nachfrage entwickeln. Das bringt den Firmen dann in vielen Fällen Vorteile, die sie heute oft noch gar nicht abschätzen können. Weiterhin kann damit gerechnet werden, dass auf diese Weise dann auch weitergehende Effekte im Netzausbau entstehen: Werden erst einmal Leitungen gelegt, um Firmen anzuschließen, sinken auch die Kosten für den weiteren Ausbau in die Wohngebiete und zu den Privatnutzern.

Der Schwung fehlt

Hierzulande ist der Ausbau mit Glasfaser-Anschlüssen bis zum Nutzer noch eine Nischenerscheinung. Es gibt aber auch Meinungen, wonach der Bedarf nach entsprechenden Anbindungen und vor allem Gigabit-Bandbreiten schlicht nicht vorhanden ist. Denn es zeigt sich, dass in Regionen, in denen entsprechende Angebote vorliegen, noch recht wenige Verbraucher auf den Zug aufspringen.

Allerdings sind die schnellen Anbindungen meist auch noch deutlich teurer als der alte DSL- oder Kabel-Anschluss. Und mangels Masse gibt es auch kaum Anbieter, die Dienste im Internet bereitstellen, für die eine Glasfaser-Performance benötigt wird. Das wird erst geschehen, wenn eine kritische Masse vorhanden ist.

Großer Internet-Vergleichs-Rechner
Glasfaser, Licht, Fiber Glasfaser, Licht, Fiber Alex Blackie
Mehr zum Thema: DSL
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden