Echo: Amazon bringt Mikrowelle & Wanduhr mit Alexa-Sprachsteuerung

Amazon, Echo, Mikrowelle, AmazonBasics Microwave Bildquelle: Amazon
Amazon feuert aus allen Rohren, wenn es um das Erlangen der Dominanz im Markt für sprach­ge­steu­er­te Produkte geht. Das Unternehmen hat heute eine ganze Reihe von neuen Geräten rund um seinen Sprach­assis­ten­ten Alexa vorgestellt, zu denen auch eine per Sprache steuerbare Mikrowelle und eine Wanduhr gehören. Die sogenannte AmazonBasics Microwave ist nichts anderes als eine Mikrowelle mit eingebautem WLAN. Das Gerät dient dem Entwicklerteam des Konzerns offenbar als eine Art Referenzdesign für den Einsatz des Alexa Connect Kits. Damit können die Hersteller von Haushaltsgeräten und anderer Elektronik ihren Geräten die Grundlagen für "smarte" Features verpassen, um sie per Sprachsteuerung bedienbar zu machen. AmazonBasics MikrowelleAmazons neue Mikrowelle heizt auf Kommando nach Rezept Die AmazonBasics Mikrowelle ist im Grunde der Versuch, das am weitesten verbreitete Haushaltsgerät der Welt ins Internet-Zeitalter zu katapultieren. Neben den typischen Funktionen einer Mikrowelle bietet das Gerät auch eine WLAN-Anbindung, was nach Angaben des Herstellers nicht gerade einfach war - wegen der massiven Interferenzen, die ein Mikrowellenmotor verursachen kann. Amazon Echo ClockDie Amazon Echo Clock zeigt Timer per LED an Um die per WLAN umgesetzten Smart-Features der AmazonBasics Mikrowelle nutzen zu können, muss der Nutzer in direkter Nähe einen Echo-Lautsprecher platzieren, da die Mikrowelle selbst nicht über integrierte Mikrofone verfügt. Man hat ihr allerdings eine Alexa-Taste verpasst, um so direkt mit der Mikrowelle "reden" zu können.

Durch die Unterstützung der "Amazon Dash"-Funktion kann man die Mikrowelle auch nutzen, um ausgehende Vorräte einfach nachzubestellen. Die neue Amazon-eigene Mikrowelle soll im weiteren Jahresverlauf auf den Markt kommen und wird zunächst in den USA angeboten - zu einem relativ geringen Preis von nur 59,99 US-Dollar.

Echo Wall Clock

Ebenfalls "halbsmart" ist die neue Amazon Echo Wall Clock, bei der es sich im Grunde um eine simple Wanduhr handelt, die ebenfalls drahtlos mit einem in der Nähe befindlichen Echo verbunden werden kann. Auf Wunsch zeigt die Uhr Timer an, die der Nutzer eingerichtet hat. Dazu wird ein in der Uhr verbauter Ring aus LEDs am Gehäuserand verwendet. Den offiziellen Preis dieses Geräts gibt Amazon mit 29,99 US-Dollar an, wobei offen ist, ob ein Launch außerhalb der USA geplant ist. Amazon, Echo, Mikrowelle, AmazonBasics Microwave Amazon, Echo, Mikrowelle, AmazonBasics Microwave Amazon
Mehr zum Thema: Smart Home
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden