US-Militär investiert Mio.: Zahnmikrofon garantiert klare Kommunikation

Kommunikation, Sprache, Mikrofon, Knochenschall Bildquelle: Sonitus Technologies
In lauten Umgebungen kann es sehr schwer werden, noch klar mit Smartphone & Co. kommunizieren zu können. In den USA will jetzt eine Firma mit einem "Backenzahnmikrofon" hier die perfekte Lösung gefunden haben. Der Mund schirmt Außengeräusche beim Sprechen ab, der Schall wird über den Knochen ins Ohr geleitet.

In richtig lauten Situationen soll der Backenzahn es lösen

Freisprecheinrichtungen gibt es in verschiedenen Formen und mit unterschiedlichen Methoden - auch Knochenschall ist eine alte und bekannte Technik zur akustischen Übertragung. Jetzt hat das US-amerikanische Unternehmen Sonitus Technologies eine neue Kommunikations-Lösung vorgestellt, die auf einen Zahn aufgesetzt wird. Das Molar Mic, zu deutsch in etwa "Backenzahnmikrofon", soll am oberen Backenzahn befestigt werden und eine von der Umgebung unabhängige Kommunikation ermöglichen.
 Sonitus Technologies Molar MicDas Backenzahnmikrofon...  Sonitus Technologies Molar Mic...mit Knochenschallsystem
Das Mundstück des Molar Mic ist dabei natürlich wasserdicht gestaltet und bringt neben einem Mikrofon auch einen speziellen Lautsprecher und einen Akku mit. Gesprochenes wird dann per Magnetinduktion (Near-field magnetic induction communication, NFMI) an ein kleines Empfängerhalsband übertragen, das die Signale wiederum an das Endgerät weitergibt. Durch eine kleine Fernbedienung kann die Leitung per Knopfdruck geöffnet und geschlossen werden.

 Sonitus Technologies Molar Mic Sonitus Technologies Molar Mic Sonitus Technologies Molar Mic Sonitus Technologies Molar Mic

Der ankommende Schall kann dann wiederum von einem Knochenleitungslautsprecher in das Ohr übertragen werden - dabei werden von dem Gerät erzeugte Schwingungen vom Innenohr wieder in Höreindrücke umgewandelt. Für den Träger sind Stimmen mit dem System laut Hersteller so zu hören, als wären sie in seinem Kopf. Da die Ohren so frei bleiben, soll die Umgebungswahrnehmung weit weniger gestört werden.

Vor allem für Einsatzkräfte

Sonitus Technologies positioniert sein System laut Golem vor allem für Einsatzkräfte, für die eine reibungslose Kommunikation in allen Situationen von entscheidender Bedeutung ist. Das US-Militär hat das Backenzahnmikrofon unter anderem schon bei der Fallschirmrettung der US-Luftwaffe im Einsatz, wo es sich beispielsweise bei einem Rettungseinsatz während eines Wirbelsturms beweisen musste. Das US-Verteidigungsministerium hat mehrere Millionen US-Dollar investiert, um die Technik weiterzuentwickeln. Kommunikation, Sprache, Mikrofon, Knochenschall Kommunikation, Sprache, Mikrofon, Knochenschall Sonitus Technologies
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:15 Uhr Kabelloser Bluetooth Kopfhörer Noise Cancelling für iPhone Samsung SmartphonesKabelloser Bluetooth Kopfhörer Noise Cancelling für iPhone Samsung Smartphones
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
25,55
Blitzangebot-Preis
19,00
Ersparnis zu Amazon 24% oder 5,99
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden